HTPC mit Asus AT3N7A stürzt regelmässig ab

25/01/2012 - 15:16 von Oli Braun | Report spam
Hallo,
mein HTPC mit Asus AT3N7A, 2x2G RAM, 500G 3,5" Sata làuft seit einigen Monaten mit mythbuntu ganz gut. Nun stürzt er aber seit einigen Wochen regelmàssig ab - d.h. wàhrend TV- oder Film-Wiedergabe bleibt einfach das Bild steen, der Ton rattert so vor sich hin und nix geht mehr - nur noch hart resetten. Zuerst hatte ich die DVB-C-Karte im Verdacht, aber auch ohne MythTV und ohne Karte bleibt der Rechner regelmàssig hàngen. Memtest hat nix ergeben.
Den Original-CPU-Lüfter habe ich durch einen 80mm-Lüfter getauscht (liegt nur auf dem Kühlkörper), auf der HDD liegt noch ein 60mm-Lüfter. Deckel ist momentan offen, Temperaturen sind ok. Die CPU ist auf 2GHz hochgetaktet.

Frage: Hattet Ihr mit der Übertaktung schonmal Probleme?
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Nocon
25/01/2012 - 17:54 | Warnen spam
Oli Braun wrote:

Hallo,
mein HTPC mit Asus AT3N7A, 2x2G RAM, 500G 3,5" Sata làuft seit einigen Monaten mit mythbuntu ganz gut. Nun stürzt er aber seit einigen Wochen regelmàssig ab - d.h. wàhrend TV- oder Film-Wiedergabe bleibt einfach das Bild steen, der Ton rattert so vor sich hin und nix geht mehr - nur noch hart resetten. Zuerst hatte ich die DVB-C-Karte im Verdacht, aber auch ohne MythTV und ohne Karte bleibt der Rechner regelmàssig hàngen. Memtest hat nix ergeben.
Den Original-CPU-Lüfter habe ich durch einen 80mm-Lüfter getauscht (liegt nur auf dem Kühlkörper), auf der HDD liegt noch ein 60mm-Lüfter. Deckel ist momentan offen, Temperaturen sind ok. Die CPU ist auf 2GHz hochgetaktet.

Frage: Hattet Ihr mit der Übertaktung schonmal Probleme?



Nein, weil: Wozu sollte ich das Teil überhaupt übertakten wollen?

Es tut doch bei 1,6GHz bereits alles, was man von einem HTPC verlangen
kann. Das weiß ich aus eigener Erfahrung, ich habe nàmlich dasselbe
Board und benutze es ebenfalls als HTPC. Sogar ebenfalls mit MythTV
(wenn auch nicht in Form von Mythbuntu, sondern auf einem normalen
Ubuntu 10.04 LTS)

Ähnliche fragen