http-Request wie xml übergeben

27/01/2010 - 17:41 von Franz-Josef Stiensmeier | Report spam
Hallo,

habe folgendes Problem:
ZitatAnfang
Die Schnittstelle ist mit der URL
https://www.weißderHenker/xyz/external.aspx erreichbar.

Sie nimmt einen http-Request entgegen, nachdem auf einen gültigen Benutzer
geprüft wurde.

Es wird dabei eine XML-Datei erwartet. Mit dieser XML-Datei wird mittels
unten beschriebener Struktur mindestens einer, höchstens jedoch 10
Kostenvoranschlàge auf elektronischem Weg übermittelt.

ZitatEnde



Die xml - Datei zu erstellen habe ich mittlerweile realisiert. Da ich mich
mit der ganzen Materie jedoch nicht auskenne, ist es mir ein Ràtsel wie
diese xml.Datei an die Adresse weitergeleitet werden soll.



Von Jörg Ackermann habe ich folgende Zeilen gefunden und denke das der
Ansatz für mich in die richtige Richtung geht.

ZitatAnfang

strAdresse = http://www.google.de
Set objWeb = CreateObject("Microsoft.XMLHTTP")

With objWeb
.Open "GET", strAdresse, False
.setRequestHeader "Pragma", "no-cache"
.setRequestHeader "Cache-Control","no-cache"
.Send
strCsv = .responseText
End With

strCsv = Replace(strCsv, "<br>", vbCrLf)
ZitatEnde

Wie jedoch übergeben? So simpel wird es doch nicht sein, daß ich "Pragma"
einfach durch die xml - Datei ersetze.

mfg

Franz-Josef
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Ackermann
27/01/2010 - 20:07 | Warnen spam
Hallo Franz-Josef,

Franz-Josef Stiensmeier meinte:


habe folgendes Problem:
ZitatAnfang
Die Schnittstelle ist mit der URL
https://www.weißderHenker/xyz/external.aspx erreichbar.

Sie nimmt einen http-Request entgegen, nachdem auf einen gültigen
Benutzer geprüft wurde.

Es wird dabei eine XML-Datei erwartet. Mit dieser XML-Datei wird
mittels unten beschriebener Struktur mindestens einer, höchstens
jedoch 10 Kostenvoranschlàge auf elektronischem Weg übermittelt.

ZitatEnde



Schau mal da:

http://support.microsoft.com/kb/296772/de
oder
http://support.microsoft.com/kb/290591/de

Gruß

Ähnliche fragen