HTTP Traffic nach HTML wandeln

08/03/2013 - 02:12 von Andreas Kohlbach | Report spam
Ich habe das, was der Browser anhand eines (Flash) Formulars normal an
den Server senden würde abgefangen, und in einer Datei gespeichert. Ich
würde daraus gerne wieder das ursprüngliche Formular bauen, aber diesmal
in HTML statt Flash. [1]

Die Datei hat einen Head, der hier nicht interessieren soll, und ein
Haufen von "Items" im Body. Das sieht gekürzt etwa so aus.

...
email=what%2540ever.com&birthdate_month&&birthdate_day=1
...

Da kommt sehe sehr viel, dass ich das nicht manuell machen kann.

Aussehen soll es danach etwa wie

...
<input type="text" name="email">
<input type="hidden" name="birthdate_month" value="12">
<input type="hidden" name="birthdate_day" value="1">
...

Die '"'' dürfen auch gerne wegfallen. Leider stehen auch noch Dinge wie
"%20" und anderes mit "%" im Source, was auch umgewandelt werden müsste.

Es kann den "type" immer gleich ("text" oder "hidden") setzen, dass ich das
dann manuell richten würde. Wichtig ist mir "name" und ggf. "value".

Gibt es ein Linux Tool, oder kann man eine Library anzapfen, die aus dem
Traffic dann HTML macht, ggf. auch Browser Extensions?

Sonst müsste ich mich ran setzen, und wohl ein (bash/sh) Skript
schreiben, was ich aber vermeiden will.

[1] Das Original ist nicht mein Flash, als dass ich das editieren könnte.

X'post de.comp.os.unix.linux.misc, de.comp.os.unix.apps.misc,
de.comp.os.unix.shell, de.comm.infosystems.www.authoring.misc + f'up2
de.comp.os.unix.apps.misc, ggf. bitte passend umbiegen.
Andreas
Linux: The choice of a GNU generation.
 

Lesen sie die antworten

#1 g.fink
08/03/2013 - 08:47 | Warnen spam
In article ,
Andreas Kohlbach writes:
...
email=what%2540ever.com&birthdate_month&&birthdate_day=1
...
Aussehen soll es danach etwa wie
...
<input type="text" name="email">
<input type="hidden" name="birthdate_month" value="12">
<input type="hidden" name="birthdate_day" value="1">
...



schau die mal awk (gawk) an.

MFG Gernot

Ähnliche fragen