https keine Eingabe möglich

20/05/2011 - 07:43 von Albrecht Mehl | Report spam
Unter opensuse 11.3, kde 4.4.4 kann ich im Firefox 3.6.17 _gewöhnliche_
Eingaben mit der Tastatur machen, z.B. einen Brief an eine Organisation
schreiben. Aber ... will ich mich z.B. bei meiner Bibliothek anmelden,
geht das über eine https-Seite

https://dakapo.ulb.tu-darmstadt.de/.../Top/login

Dann ich ich zwar im Benutzerfeld einen blinkenden Cursor, die Tastatur
aber ist tot. Dass es nicht an der Tastatur liegt, sieht man an diesem
Beitrag, der unmittelbar anschließend geschrieben wird.

Ich _vermute_, dass es sich nicht um ein FF-Problem handelt, sondern
dass ich irgendwie bei den kde-Einstellungen - vielleicht auch
opensuse-Einstellungen (?) - etwas àndern muss.

Für Hinweise dankbar

A. Mehl
Albrecht Mehl |eBriefe an:mehlBEIfreundePUNKTtu-darmstadtPUNKTde
Veilchenweg 7 |Tel. (06151) 37 39 92
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Albrecht Mehl
20/05/2011 - 07:51 | Warnen spam
Am 20.05.2011 07:43, schrieb Albrecht Mehl:
Unter opensuse 11.3, kde 4.4.4 kann ich im Firefox 3.6.17 _gewöhnliche_
Eingaben mit der Tastatur machen, z.B. einen Brief an eine Organisation
schreiben. Aber ... will ich mich z.B. bei meiner Bibliothek anmelden,
geht das über eine https-Seite

https://dakapo.ulb.tu-darmstadt.de/.../Top/login

Dann ich ich zwar im Benutzerfeld einen blinkenden Cursor, die Tastatur
aber ist tot. Dass es nicht an der Tastatur liegt, sieht man an diesem
Beitrag, der unmittelbar anschließend geschrieben wird.

Ich _vermute_, dass es sich nicht um ein FF-Problem handelt, sondern
dass ich irgendwie bei den kde-Einstellungen - vielleicht auch
opensuse-Einstellungen (?) - etwas àndern muss.



Meine eigene Anfrage möchte ich ergànzen.

Nach dem Schreiben des ersten Beitrags bin ich zurück zu der oben
genannten Seite. Dort blinkte der Cursor in dem Benutzer-Feld _nicht_,
der Name ließ sich merkwürdigerweise aber eingeben. Beim nàchsten
Versuch bei blinkendem Cursor war die Eingabe wieder gesperrt.

Was sagt uns das???

A. Mehl

PS Liegt eventuell ein Fehler auf der Seite, d. h. durch die Bibliothek
verursacht, vor?
Albrecht Mehl |eBriefe an:mehlBEIfreundePUNKTtu-darmstadtPUNKTde
Veilchenweg 7 |Tel. (06151) 37 39 92
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html

Ähnliche fragen