HUBs anscheinend haeufigste Verschleiss-Komponenten?

17/08/2009 - 15:31 von Horst Stolz | Report spam
Hallo,

ich musste mal wieder HUBs ersetzen, ebenso USB-Controller-Karten.
Anscheinend wird hier doch bei den Bauteilen extrem gespart.
Eben haben sich 4 Ausgànge eines 7er HUBs von Ednet verabschiedet.
Es ist innerhalb von 5 Jahren der vierte Fall. Ein HAMA Hub, ein EDNT 4er
und eine PCI-Steckkarte musste ich auch schon ersetzen. Bei den
Onboard-Schnittstellen ist es mir noch nicht passiert.

Gibt es zuverlàssigere, wenn auch wenn etwas teurer?

Gruß, Horst

Die Mailadresse ist zwar lang, aber ohne Änderung gültig.
Durch die Lànge wurde Spam drastisch reduziert.
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
17/08/2009 - 20:52 | Warnen spam
Horst Stolz wrote:

Zum Betreff: Wenn du USB-Hubs meinst, solltest du dies auch sagen. Hubs
generell zu betrachten, halte ich hier für falsch.

ich musste mal wieder HUBs ersetzen, ebenso USB-Controller-Karten.
Anscheinend wird hier doch bei den Bauteilen extrem gespart.
Eben haben sich 4 Ausgànge eines 7er HUBs von Ednet verabschiedet.
Es ist innerhalb von 5 Jahren der vierte Fall. Ein HAMA Hub, ein EDNT
4er und eine PCI-Steckkarte musste ich auch schon ersetzen. Bei den
Onboard-Schnittstellen ist es mir noch nicht passiert.

Gibt es zuverlàssigere, wenn auch wenn etwas teurer?



Exsys ... gibts u.A. bei Reichelt.


MfG, Martin

Ähnliche fragen