Forums Neueste Beiträge
 

Huhu, Linux ist soeben abgestürzt

30/10/2009 - 15:22 von Manuel Rodriguez | Report spam
<Trollmodus On>
Ich hab Ubuntu aufm Laptop gebootet. Normalerweise nur bis zur
Kommandozeile damit ich ein "sudo killall5" absetzen kann. Damit
werden fast alle Hintergrundprozesse wirkungsvoll beendet und der RAM
ist danach schön frei. Danach tippe ich immer "startx" und alles làuft
super. Heute jedoch hab ich komplett bis in X Window durchgebootet und
danach "sudo killall5" eingegeben.
Meine Erwartung war, dass dadurch X Window beendet wird und ich
wieder die schwarze Kommandozeile sehe. Doch stattdessen ist Linux
komplett abgestürzt. Auch ein Wechsel mit Strg+Alt+F1 F2 F3 F4 gelang
nicht mehr. Sogar Strg+Alt+Entf war blockiert -- es ging nichts mehr.
<Trollmodus Off>
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Premer
30/10/2009 - 18:09 | Warnen spam
* [Fr., 30.10.2009 15:22/de.comp.os.unix.linux.misc] Manuel Rodriguez:

[...]nichts mehr.



Genau, das wàre tr^Holl von Dir.

Uwe

Ähnliche fragen