Hunkeler Innovationdays 2015: Pitney Bowes feiert mit zwei innovativen Lösungen Premiere

23/02/2015 - 10:00 von Business Wire

Hunkeler Innovationdays 2015: Pitney Bowes feiert mit zwei innovativen Lösungen PremiereHochgeschwindigkeits-Kuvertiersystem Epic trägt zur Produktivitätssteigerung und Kostensenkung bei Massenversendern bei Innovative Direct-Marketing-Lösung Mailstream Engage™ wird erstmals in Europa vorgestellt.

Hunkeler Innovationdays 2015: Pitney Bowes feiert mit zwei innovativen Lösungen Premiere

Im Rahmen der diesjährigen Hunkeler Innovationdays präsentiert Pitney Bowes Inc. (NYSE: PBI) gleich zwei neue Produkte: Mit dem neuen Hochgeschwindigkeits-Kuvertiersystem Epic feiert das Unternehmen auf der Messe Weltpremiere und auch die Direct-Marketing-Lösung Mailstream Engage wird zum ersten Mal in Europa vorgestellt. Beide Lösungen sind während der Hunkeler Innovationdays vom 23. Februar bis 26. Februar 2015 auf dem Pitney Bows-Stand (P5) zu sehen.

Pitney Bowes Epic Inserting System (Photo: Business Wire)

Pitney Bowes Epic Inserting System (Photo: Business Wire)

Kuvertiersystem Epic

Mit dem neuen Kuvertiersystem Epic richtet sich das globale Technologieunternehmen in erster Linie an Unternehmen und Organisationen mit einem umfangreichen Transaktionsdruck, wie zum Beispiel in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Versicherungen und Telekommunikation. Innerhalb des Arbeitsprozesses ist es nunmehr möglich, schnell von einem Auftrag zum nächsten und von Poststücken zu Großbriefen zu wechseln. Die neue, ultraschnelle Multi-Format-Lösung verarbeitet kosteneffizient, verlässlich und produktiv komplexe Anwendungen für Transaktionskorrespondenzen. Daraus resultieren eine einfachere Kapazitätsplanung, steigende Betriebsproduktivität und höhere Investitionsrendite.

„Pitney Bowes verschreibt sich hochentwickelten Produktinnovationen, die zu höherer Leistung und Wertschöpfung für unsere Kunden beitragen“, so Grant Miller, Vice President Global Strategic Product Management bei Pitney Bowes. „Das Kuvertiersystem Epic liefert genau das, denn die Dimension dieser Entwicklung geht über hohe Geschwindigkeiten und Automatisierung hinaus. Wir haben Verbesserungen in Bereichen erzielt, mit denen Versandanbieter ihre Effizienz steigern können. Epic trägt zu maximalen Produktivitätszeiten und minimalen Arbeits- und Materialkosten bei und hilft dadurch unseren Kunden, profitablere Service-Level-Agreements (SLAs) zu realisieren und ihr Potenzial im Hinblick auf zukünftige Marktanforderungen zu erweitern.“

Mit Epic ist es möglich, unterschiedliche Versandformate in verschiedenen Mengen zu verarbeiten und so die Produktivität zu steigern. Die Lösung vereint leistungsstarke Versandfunktionen mit präziser, digitaler Intelligenz und bietet dadurch eine integrierte, umfassende Rückverfolgung. Durch die Echtzeit-Kontrolle sorgt Epic dafür, dass sich die Ausschussmenge und der Aufwand für die Konsolidierung von Aufträgen verringern. Zudem erleichtert die neue digitale Benutzeroberfläche – intuitiv und mit Mobilgeräten kompatibel – die Prozessüberwachung und die Identifizierung von Risiken. Durch Berichte und Warnungen in Echtzeit sind Bediener in der Lage, sich schnell an veränderte Bedingungen anzupassen und einen reibungslosen Arbeitsablauf sicherzustellen.

Miller fasst diese Vorteile wie folgt zusammen: “Unternehmen halten Ausschau nach Möglichkeiten, wie sie ihre Produktivität steigern können, ohne die Integrität und Präzision zu vernachlässigen. Epic™ ist dieser Herausforderung gewachsen und ermöglicht Benutzern die Integration mehrerer Versandformate in ein singuläres System. Dies lässt ein schnelleres Umrüsten zu, sodass die Kunden von der maximalen Systemverfügbarkeit und einer schnelleren Amortisierung profitieren.“

Mailstream Engage

Die zweite Neuheit von Pitney Bowes, welches im Rahmen der Hunkeler Innovationdays zum ersten Mal in Europa vorgestellt wird, ist dasDirect-Marketing System Mailstream Engage.

Bei Mailstream Engage handelt es sich um eine kompakte und leistungsstarke Direct-Mailing-Lösung, welche in den Vereinigten Staaten bereits erfolgreich am Markt etabliert ist und nun auch in Europa in den Vertrieb geht. Die Lösung kombiniert Digitaldruck und variable Datensoftware zur Erstellung effektiver, personalisierter Sendungen mit Vollfarbdruck aus Standardpapier in A4-Größe in einem einzigen Durchlauf. Dazu zeichnet sich das System durch seine markante und einzigartige Falzform für den Umschlag aus.

Mailstream Engage sorgt nachweislich für Rücklaufquoten im zweistelligen Bereich und bringt folgende Vorteile für Vermarkter mit sich:

  • Erstellung personalisierter Sendungen mit Vollfarbdruck innen und außen
  • Einfügen von Antwortumschlägen, Mitglieds- oder Visitenkarten
  • Verbesserung der Kundenbindung und Integration von digitalen Kommunikationskanälen
  • Reduzierung von Kosten, die mit dem Kauf und der Lagerung herkömmlicher Umschläge einhergehen

„Mailstream Engage ist eine einzigartige Direct-Marketing-Lösung mit vielfältigen kreativen Möglichkeiten. Durch diese können Vermarkter die Rücklaufquoten im Handumdrehen steigern“, unterstreicht Grant Miller. „Kunden in den USA, Kanada, Brasilien, Australien und Neuseeland nutzen Mailstream Engage bereits zur Erstellung höchst effektiver Sendungen, die sich so stark von allem anderen unterscheiden, dass Empfänger sie ganz einfach öffnen müssen. Durch die Software, die hinter dieser Lösung steckt, können Sie außerdem sicherstellen, dass jede Sendung die richtige Nachricht beinhaltet und die richtige Person zum richtigen Zeitpunkt erreicht. Wir freuen uns, diese Lösung bei den Hunkeler Innovationdays vorstellen und ihre Verfügbarkeit in Europa ankündigen zu können.“

Über Pitney Bowes

Als weltweit agierendes Technologieunternehmen unterstützt Pitney Bowes (NYSE: PBI) die Geschäftswelt mit innovativen Produkten und Lösungen in den Bereichen Customer Information Management, Location Intelligence, Customer Engagement, Postbearbeitungs- & Versandlösungen und globaler digitaler Handel. Mehr als 1,5 Millionen Kunden in rund 100 Ländern vertrauen den Produkten, Lösungen und Dienstleistungen von Pitney Bowes. Besuchen Sie die Webseite von Pitney Bowes www.pitneybowes.de für weitere Informationen.

Contacts :

Kontakt bei Pitney Bowes:
Astrid Schüler, 06151 – 5202 208 / 0170 924 7817
Pitney Bowes Deutschland GmbH
Poststraße 4-6
64293 Darmstadt
Astrid.schueler@pb.com
oder
Pressekontakt:
Anja Reith, 069 - 2380 950
Burson-Marsteller GmbH
Hanauer Landstraße 126-128
60314 Frankfurt am Main
anja.reith@bm.com


Source(s) : Pitney Bowes Inc.