Hylafax Clients...

29/01/2009 - 14:48 von Ulrich Gierschner | Report spam
Moin,

momentan benutze ich Hylafax mit mehreren Clients zusammen. Für Windows
wird WHFC genutzt.
Das ganze funktioniert entsprechend, aber nun wurde ein neuer Wunsch
geàussert:

Nach dem Ausdruck auf WHFC soll ein kleiner Editor kommen, der es einem
ermöglicht noch Hinweise bzw. einen zusàtzlichen Text in das zu faxende
Dokument einzufügen.

Gibt's da irgendwas?

Bis denn,

Ulrich
 

Lesen sie die antworten

#1 SH
31/01/2009 - 02:18 | Warnen spam
Nach dem Ausdruck auf WHFC soll ein kleiner Editor kommen, der es einem
ermöglicht noch Hinweise bzw. einen zusàtzlichen Text in das zu faxende
Dokument einzufügen.



Alles eine Frage des Aufwands:
- entweder einfache Bildbearbeitung, die mit dem Fax-Dateiformat umgehen
kann
- oder selber was einfaches programmieren, das Linien und Texte in ein
Dokument einfügen kann

Wie man das ganze dazu bringt, automatisch (über WHFC) abzulaufen, kann ich
Dir so jetzt nicht sagen. Möglich wàre z.B. einen bestimmten Ordner, in dem
die Faxe landen, zu überwachen. Das ist wohl aber eher eine unsaubere
Lösung.

MfG
S.H.

Ähnliche fragen