Hyper-V in Domäne

11/01/2010 - 16:47 von Schütt Sport | Report spam
Hallo NG,
wir wollen als virtuelle Testumgebung einen Hyper-V laufen lassen. Dazu
haben wir den kostenfreien Hyper-V Server 2008 heruntergeladen und
installiert.

Als erstes ergab sich das Problem, dass nach kurzer Zeit der Administration
aus dem Hyper-V-Manager heraus der RPC des Hyper-V nicht mehr verfügbar war.
Googelt man nach diesem Problem kommt man zu dem Lösungsansatz entweder
einen relativ komplizierten Konfigurationsvorgang zu durchlaufen oder den
Hyper-V in die Domàne (SBS 2k3 DC)zu heben.

Danach erhielt ich in der Mgmt Konsole den Fehler, der Hyper V könne
aufgrund fehlender Berechtigung nicht konfiguriert werden.
Auch den Domànen-Admin zur Gruppe der lokalen Admins hinzuzufügen brachte
einen Fehler hervor. "Systemfehler 1789" wegen einer nicht vorhandenen
Vertrauensstellung könne der User nicht zu den lokalen Admins hinzugefügt
werden.

Im Internet fand ich ein How-To zum Einrichten eines Hyper V in der Domàne:
http://www.virture.de/index.php?id=...tion_howto
Nach diesem ist unser Server jetzt auch eingerichtet.

Leider kommen jetzt immer noch die gleichen Fehlermeldungen wie Zuvor.

Hat jemand eine Idee, wie dem beizukommen ist?

Danke schonmal im Vorraus,

Benjamin Lind
 

Lesen sie die antworten

#1 RCan
22/01/2010 - 21:05 | Warnen spam
"Schütt Sport" wrote in message
news:B44F8D8E-EFF6-4E2D-> >
Als erstes ergab sich das Problem, dass nach kurzer Zeit der
Administration
aus dem Hyper-V-Manager heraus der RPC des Hyper-V nicht mehr verfügbar
war.
Googelt man nach diesem Problem kommt man zu dem Lösungsansatz entweder
einen relativ komplizierten Konfigurationsvorgang zu durchlaufen oder den
Hyper-V in die Domàne (SBS 2k3 DC)zu heben.



Kommt der Fehler wenn du in einem Netzwerk Segment bist oder wenn du via
einer Firewall auf den Hyper-V server zugreifen willst ?
HVREMOTE könnte hier helfen - Siehe dir mal die folgenden Blogs an :
http://blogs.technet.com/jhoward/ar...conds.aspx
http://blogs.technet.com/jhoward/ar...rname.aspx

Danach erhielt ich in der Mgmt Konsole den Fehler, der Hyper V könne
aufgrund fehlender Berechtigung nicht konfiguriert werden.
Auch den Domànen-Admin zur Gruppe der lokalen Admins hinzuzufügen brachte
einen Fehler hervor. "Systemfehler 1789" wegen einer nicht vorhandenen
Vertrauensstellung könne der User nicht zu den lokalen Admins hinzugefügt
werden.



Was genau kannst du nicht konfigurieren (Add VHD, Start VM..) ? Bitte um
etwas mehr details, bei welcher Funktion kamen diese Fehler und wie genau
ist die Fehlermeldung ?
Zudem gehe ich davon aus, das du dein Server jetzt in die Domàne "gehoben"
hast = Client und Hyper-V in der Domain.

Weitere Informationen zu den Access Konfiguration Scenarios gibt es auch :
Client (Domain) greift auf Hyper-V (Workgroup)
http://blogs.technet.com/jhoward/ar...rname.aspx
Client (Domain) -> Hyper-V (Domain)
http://blogs.technet.com/jhoward/ar...rname.aspx

Falls du noch weitere Fragen haben solltest, bitte einfach nochmal melden.

Gruß
Ramazan

Ähnliche fragen