Hyper-V: maximale Größe IDE VHD immer noch 127 GB?

04/07/2008 - 11:00 von Rainer Kroos | Report spam
Hallo,
unter Virtual Server 2005 ist die Größe einer IDE VHD auf 127 GB beschrànkt.
Gilt diese Beschrànkung auch für Hyper-V?

Ich habe etliche Virtual Server Installationen, bei denen ich die
best-practice Ratschlàge befolgt und die VHDs stets via SCSI angebunden
habe. Die meisten dieser VHDs sind mit einer maximalen Größe > 127 GB
angelegt; die mit Daten belegte Größe betràgt aber stets << 127 GB.
Wenn das 127 GB Limit unter Hyper-V weiterhin besteht und die Boot-VHD in
Hyper-V stets via IDE angebunden sein muß, wie kann ich dann meine > 127 GB
Virtual Server VMs am besten nach Hyper-V migrieren?

Vielen Dank für jede Antwort und schönes Wochenende

Rainer Kroos
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Scheidegger
04/07/2008 - 13:47 | Warnen spam
Hallo Rainer

unter Virtual Server 2005 ist die Größe einer IDE VHD auf 127 GB
beschrànkt. Gilt diese Beschrànkung auch für Hyper-V?




Boot from IDE in Windows Server virtualization (Hyper-V)

<URL:http://blogs.technet.com/jhoward/ar...n.aspx>

"The IDE controller is now 48-bit LBA capable.
This allows you to connect large VHDs up to 2040GB to it."


das Guest OS muss aber auch 48-bit LBA Support haben, zB:

Enable 48-bit LBA for Windows 2000
<URL:http://support.microsoft.com/kb/954281/en-us>




Thomas Scheidegger - 'NETMaster'
http://www.cetus-links.org/oo_dotnet.html - http://dnetmaster.net/

Ähnliche fragen