Hyper-V Server in Domäne - Rechte hyper-V Console

23/12/2008 - 17:01 von Bernd Prögel | Report spam
Hallo,

ich habe einen Hyper-V Server 2008 (core) auf einem System installiert.
Das hat soweit funktioniert, ich wollte den Server aber nicht in unsere
Domàne aufnehmen, weil der Server spàter in eine andere Domàne soll.
Das Problem war aber, das ich von meinem Vista Client und dem Hyper-V
Manager das System nicht veralten kann, da
ich keine Rechte dazu habe. Also habe ich den Server in unsere Domàne
aufgenommen und schon kann ich Virtuelle Maschinen erstellen usw.
Ich denke ich kann dann den Server wieder aus der Domàne nehmen und den
spàter in die Zieldomàne aufnehmen.
Besonders elegant ist das aber nicht. Daher meine Frage: Gibt es einen
anderen Weg einem beliebigen User die Rechte zum Verwalten des Hyper-V
Server 2008 zu geben? Wie kann man so ein System spàter Remote
Administrieren (Portforwarding 3389 vom Router auf dem Server)?

Danke für Tipps :-)

Gruß, Bernd
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Forster [MVP]
23/12/2008 - 20:33 | Warnen spam
Howdie,

"Bernd Prögel" schrieb:
Besonders elegant ist das aber nicht. Daher meine Frage: Gibt es einen
anderen Weg einem beliebigen User die Rechte zum Verwalten des Hyper-V
Server 2008 zu geben?



Schau mal hier rein, ich denke das ist genau das was du suchst:
http://blogs.technet.com/jhoward/ar...conds.aspx
(alles genau lesen und befolgen!)

Wie kann man so ein System spàter Remote Administrieren (Portforwarding
3389 vom Router auf dem Server)?



Nun ja, du willst ja auf irgendeinen Server der per RDP erreichbar ist,
daher ist die Einrichtung über das Management von Hyper-V nicht von
Bedeutung. Sobald du per RDP wieder auf dem Rechner bist hast du ja
innerhalb von deinem Netzwerk wieder volle Kontrolle. Oder stellst du die
Frage ob es geht per 3389 vom Router auf den Server? Ja natürlich geht das.
Ich empfehle jedoch den Port auf irgendetwas >1024 zu legen und nicht den
Standardport zu lassen. Wie das geht findest du hier:
http://support.microsoft.com/kb/306759 (hab ich auch unter Windows Server
2008 bereits erfolgreich durchgeführt.

Peter, der Serverdoktor mit Gruß aus Enns/Österreich
MVP Virtual Machine
Allgemeiner TechNet Blog: http://blogs.technet.com/austria
German Virtualization Blog:
http://blogs.technet.com/GermanVirtualizationBlog

Ähnliche fragen