Hyper-V und DFS

26/06/2009 - 10:06 von Klaus Urban | Report spam
Hallo,
ist es möglich, eine VM per DFS zu spiegeln?
Also 2 Windows 2008 Server mit Hyper-V.
Auf einem Server ist ein Windows 2008 Terminal-Server als VM gestartet.
Der VM-Ordner wird auf beiden Servern per DFS gespiegelt.
Sollte der 1. Server ausfallen, starte ich auf dem 2. Server die VM.
Funktioniert das, oder ist DSF dafür nicht geeignet?

Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Ortha [MS]
26/06/2009 - 10:54 | Warnen spam
Hallo Klaus,

DFS bzw. DFS-R kann nur nicht mit Daten arbeiten, die im Zugriff sind wie
VHDs.
Alternativ würde ich Dir hier den System Center Data Protection Manager
empfehlen oder als "Low-Cost"-Lösung mit sehr viel "selber-basteln" auf
Basis von VSS mit diskshadow.

Mit freundlichen Grüßen / Kind regards - Alexander Ortha (Microsoft)

German Virtualization Blog
http://blogs.technet.com/germanvirt...fault.aspx

This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

"Klaus Urban" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,
ist es möglich, eine VM per DFS zu spiegeln?
Also 2 Windows 2008 Server mit Hyper-V.
Auf einem Server ist ein Windows 2008 Terminal-Server als VM gestartet.
Der VM-Ordner wird auf beiden Servern per DFS gespiegelt.
Sollte der 1. Server ausfallen, starte ich auf dem 2. Server die VM.
Funktioniert das, oder ist DSF dafür nicht geeignet?

Klaus

Ähnliche fragen