Hyper V und ISDN Karte

20/07/2008 - 10:34 von Frank Bergholz | Report spam
Hallo alle zusammen,

wir haben folgendes Problem .
wir haben eine Dual Xeon Server x64 mit 16 GB RAM und
3 Virtuelle Server mittels Hyper V
1 AD, 1 Terminalserver und 1 SQL Server
alles làuft soweit sehr gut.
jetzt wollen wir aber noch einen Tobit Server als Kommunikationszentrale
haben, leider bekommen wir es nicht hin die ISDN Karte weder als USB noch
als PCI
anzusprechen bzw. zu nutzen.
Gibt es eine Möglichkeit die ISDN Funktionen zu gewàhrleisten und müssen wir
auf LANcapi umsteigen?

mfG
Frank Bergholz
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Forster [MVP]
21/07/2008 - 11:19 | Warnen spam
Howdie,
"Frank Bergholz" schrieb:
jetzt wollen wir aber noch einen Tobit Server als Kommunikationszentrale
haben, leider bekommen wir es nicht hin die ISDN Karte weder als USB noch
als PCI anzusprechen bzw. zu nutzen.



Das ist auch bis jetzt nicht möglich. Auch unter anderen
Enterprise-Virtualisierungslösungen kannst du diese Geràte nicht nutzen.
USB-Support gibt es nur für Basisvirtualisierungslösungen, jedoch nicht aus
dem Hause Microsoft. VMWare Server/Workstation oder VirtualBox von Sun
bieten dir das.

Gibt es eine Möglichkeit die ISDN Funktionen zu gewàhrleisten



Nein...

und müssen wir auf LANcapi umsteigen?



...wenn Ihr den Tobit-Server tatsàchlich virtuell betreiben wollt: Ja!

Peter, der Serverdoktor mit Gruß aus Enns/Österreich
MVP Virtual Machine
Allgemeiner TechNet Blog: http://blogs.technet.com/austria
German Virtualization Blog:
http://blogs.technet.com/GermanVirtualizationBlog

Ähnliche fragen