Hyper-V und kein Zugriff auf Domäne mehr

11/12/2008 - 10:18 von M. Schmalz-Hennemann | Report spam
Hallo NG,

ich hab hier ein Problem was mich grau werden làsst.
Habe ein Modular-Center von Intel mit vier Servern die alle Windows 2008
Server haben. Auf einem davon làuft Hyper-V und jetzt kommts sobald ich ein
externes Virtuelles- Netzwerk einrichte komm ich nicht mehr auf irgendein
Host!
Ping funktioniert,Internet funktioniert, ADS abfragen gehen auch, aber kein
Zugriff mehr auf irgendwelche Freigaben im Netz.
Es wàre schöne wenn mir jemand helfen könnte. Ich verzweifel noch

Danke schon mal im vorraus.

ichael
 

Lesen sie die antworten

#1 M. Schmalz-Hennemann
11/12/2008 - 16:37 | Warnen spam
Hallo NG,

habe die Lösung selbst gefunden:

Auf den NICs wírd der Microsoft Client deaktiviert und man bekommt ihn nur
über die Erweiterten Einstellung eingeschaltet.

Gruß Michael

"M. Schmalz-Hennemann" wrote:

Hallo NG,

ich hab hier ein Problem was mich grau werden làsst.
Habe ein Modular-Center von Intel mit vier Servern die alle Windows 2008
Server haben. Auf einem davon làuft Hyper-V und jetzt kommts sobald ich ein
externes Virtuelles- Netzwerk einrichte komm ich nicht mehr auf irgendein
Host!
Ping funktioniert,Internet funktioniert, ADS abfragen gehen auch, aber kein
Zugriff mehr auf irgendwelche Freigaben im Netz.
Es wàre schöne wenn mir jemand helfen könnte. Ich verzweifel noch

Danke schon mal im vorraus.

ichael

Ähnliche fragen