Hyperlinks aus Excel heraus "öffen mit..." statt Standardöffnen

18/04/2009 - 13:29 von Hubert und Marita Lamberti | Report spam
Guten Tag!

Ich bin dabei, ein Inhaltsverzeichnis eines Ordners in Excel zu erstellen,
bei dem ich jeder Datei nben dm ja auch im Explorer vorhandenen
Erstellungsdatum bestimmte andere Metainformationen hinzufüge:

Kommunikatonsart: Brief, E-Mail, Bild, Messenger-protokoll...
Autorenname: a, b, c, d, ...
Richtung: Frage, Antwort, Hintergrundinformation...

Der Sinn ist, dass ich mir in Excel dann die Daten sortieren lassen kann:
Zeige mir alle Dateien von a, darin sortieren oder filtern nach E-Mail,
darin Antworten...

Das klappt auch, sogar, wenn ich bestimmte Metainfos aus Drop-Downfeldern
entnehme.

So, und nun zu meinem Problem:
auf das jeweilige Dokument setze ich einen Hyperlink in die entspredchende
Zelle.

Klicke ich drauf, dann öffnet sich prompt die Datei, JA, aber leider weiß
ich nicht, wie ich das Anwendungsprogramm einstellen soll:
pdf sollen nicht mit acrobat, sondern meinem eigenen Proggie geöffnet
werden,
Bilder nicht in IE sondern mit xn-view,
xml nicht mir Browser, sondern in Word
...

Im jeweils verwendeten Dateimanager kann ich ja einstellen, "öffnen mit..."
und dann Prog. suchen, "immer mit ... öffnen".

Wo mach ich das in Excel, bitte?


Wir grüßen aus der Vordereifel
Hubert Lamberti
http://Lamberti-Bermel.gmxhome.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
18/04/2009 - 14:05 | Warnen spam
Hubert und Marita Lamberti schrieb:

auf das jeweilige Dokument setze ich einen Hyperlink in die entspredchende
Zelle.

Klicke ich drauf, dann öffnet sich prompt die Datei, JA, aber leider weiß
ich nicht, wie ich das Anwendungsprogramm einstellen soll:


...
Im jeweils verwendeten Dateimanager kann ich ja einstellen, "öffnen mit..."
und dann Prog. suchen, "immer mit ... öffnen".

Wo mach ich das in Excel, bitte?


Nirgends, wie die Datei geöffnet wird, wird in den Systemeinstellungen
geregelt.

Wenn Du das anders möchtest, dann wàre eine Möglichkeit über das
Ereignis "Worksheet_BeforeDoubleClick" eine Zelle auszuwerten und dann
via Shell(pathname[,windowstyle]) das gewünschte Prg aufzurufen.

Allerdings darf dann kein Hyperlink in der Zelle sein, klickst Du da
drauf, dann hast Du keinen Einfluss mehr darauf wie und ob die Datei
geöffnet wird.

Andreas.

Ähnliche fragen