Hyperlinks in Serienbriefen (-Mails) nicht aktiviert

30/08/2007 - 07:06 von prh | Report spam
Moin moin,

ich habe hier das folgende Szenario:

- Ich generiere Serienmails
- Diese enthalten jeweils externe Hyperlinks, die mit
http://aaa.bb/index.php?ID= beginnen.
- Diese Links werden für jeden Adressaten individuell ergànzt um einen
persönlichen Code, der dem Link per Merging hinzugefügt wird.
- Im Ergebnis steht dann jeweils im Link:
http://aaa.bb/index.php?ID=<pers...rCode>.

Bis hierhin alles okay. Problem dabei ist aber, dass dieser generierte Link
nicht aktiviert, d.h. unterstrichen ist. Dies ist für meinen geplanten Versand
aber unerlàsslich.
Wenn ich im Ausgangsdokument hinter dem Link auf <Enter> drücke, wird zwar der
Link aktiviert, aber er ist dann für alle generierten Verweise identisch.

Wer hatte schon ein àhnliches Problem und vor allem: wer weiß eine Lösung?

Grüße aus Hamburg,

Peter
_____________
BaS Hamburg
ICQ: 27215115
 

Lesen sie die antworten

#1 prh
30/08/2007 - 07:42 | Warnen spam
"prh" schrieb im Newsbeitrag
news:
(...) Wenn ich im Ausgangsdokument hinter dem Link auf <Enter> drücke, wird
zwar der Link aktiviert, aber er ist dann für alle generierten Verweise
identisch.

Wer hatte schon ein àhnliches Problem und vor allem: wer weiß eine Lösung?



Nachtrag:

Ich sehe gerade, dass das Problem grundsàtzlicher Natur ist und gar nicht dieses
relativ komplizierten Szenarios bedarf:

Es reicht schon aus, im Mischvorgang des Serienbriefes eine beliebige
vollstàndige URL hinzuzufügen. Diese ist im Ausgangsdokument NICHT aktiviert,
das heißt: nicht anklickbar - was sie für meine Zwecke aber unbedingt sein soll.

Ich hoffe sehr, dass hier schon jemand eine Lösung gefunden hat.

Ach ja: Ich setze Word 2007 ein.

Gruß aus Hamburg,

Peter

Ähnliche fragen