HyperV in HyperV importieren

12/11/2008 - 17:09 von Sebastian | Report spam
Hallo!

Ich habe eine Hyper-V-VM heruntergefahren und wegkopiert, dann den
Physikalischen Server neu installiert und wollte jetzt die VM wieder
starten.
Von VS2005 bin ich es gewöhnt, einfach die Datei zurück zu kopieren,
über die Webverwaltung dem Server zu sagen, dass er die VM wieder
aufnehmen soll und los gehts.
Bei Hyper-V habe ich jetzt nur einen Import gefunden, was mir zum einen
nicht unbedingt gefàllt, weil man halt nicht mal eben 1,5TB importieren
kann und kurzzeitig mit der doppelten Datenmenge dasteht und zum anderen
funktioniert das Importieren nicht "Fehler beim Import".

Also wie Bekommt man eine Hyper-V-VM wieder zum laufen, die man zuvor
nicht exportiert hat, sondern runtergefahren und wegkopiert?

MfG
Sebastian
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Forster [MVP]
12/11/2008 - 22:39 | Warnen spam
Howdie,
"Sebastian" schrieb:
Also wie Bekommt man eine Hyper-V-VM wieder zum laufen, die man zuvor
nicht exportiert hat, sondern runtergefahren und wegkopiert?



Nun ja, meiner Meinung nach in dem du einen neuen virtuellen Computer
erstellst und wàhrend des Wizards angibst, dass du eine vorhandene virtuelle
Festplatte verwenden willst, also der Ablauf hat sich zu Virtual Server
nicht geàndert.

Peter, der Serverdoktor mit Gruß aus Enns/Österreich
MVP Virtual Machine
Allgemeiner TechNet Blog: http://blogs.technet.com/austria
German Virtualization Blog:
http://blogs.technet.com/GermanVirtualizationBlog

Ähnliche fragen