I hob nix gmacht Teil 2 [Win XP SP2]

18/06/2008 - 20:15 von Manfred Friam | Report spam
Hallo zusammen


Wie schon geschrieben habe ich einen total kaputten Rechner
zur Reparatur bekommen. Dank Euch làuft er wieder.
Die Reparaturfunktion auf der Installations - CD hat
funktioniert. Und der Virenscanner hat einen alten Virus und drei
aktuelle Trojaner gefunden. (Die haben sich wohl gegenseitig
gestört)
Nun habe ich aber schon gehört das es jetzt schon Trojaner gibt die
die Einstellungen auf den DSL-Router "umbiegen"
Wie kann man das prüfen/korrigieren?







PS
Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen welcher Dreck
auf diesen Rechner war. Niemals wieder werde
ich sagen: "So blöd kann doch keiner sein"
Grüße
Manni
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag
18/06/2008 - 20:43 | Warnen spam
Manfred Friam schrieb:

Wie schon geschrieben habe ich einen total kaputten Rechner
zur Reparatur bekommen. Dank Euch làuft er wieder.
Die Reparaturfunktion auf der Installations - CD hat
funktioniert. Und der Virenscanner hat einen alten Virus und drei
aktuelle Trojaner gefunden. (Die haben sich wohl gegenseitig
gestört)



Nach der Reparaturinstallation? Wenn ja, dann solltest Du den Rechner
komplett neu aufsetzen.

Nun habe ich aber schon gehört das es jetzt schon Trojaner gibt die
die Einstellungen auf den DSL-Router "umbiegen"
Wie kann man das prüfen/korrigieren?



Nicht ans Netz anstecken. ;) Auf dem Router ein starkes Passwort
vergeben und vom befallenen Rechner aus nicht via Browser oder Telnet
auf den Router verbinden.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen