i386-Pakete auf amd64-System installieren?

26/09/2011 - 21:20 von Magnus Warker | Report spam
Hallo,

ich habe ein amd64-System und folgenden Eintrag in der sources.list:

deb http://www.blabla.de/debian/ stable blabla-stable wx upnp

Ein apt-get update führt aber zu folgendem Fehler:

Unable to find expected entry blabla-stable/binary-amd64/Packages in
Meta-index file (malformed Release file?)

Der Grund ist, dass bei diesem Repository nur i386 unterstützt wird.

Kann man den sources.list-Eintrag so anpassen, dass nur für diese Quelle
ausnahmsweise i386 verwendet wird?

(Das làuft doch dann auch auf der CPU, oder?)

Magnus
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Hartge
26/09/2011 - 22:06 | Warnen spam
Magnus Warker wrote:

ich habe ein amd64-System und folgenden Eintrag in der sources.list:

deb http://www.blabla.de/debian/ stable blabla-stable wx upnp

Ein apt-get update führt aber zu folgendem Fehler:

Unable to find expected entry blabla-stable/binary-amd64/Packages in
Meta-index file (malformed Release file?)

Der Grund ist, dass bei diesem Repository nur i386 unterstützt wird.

Kann man den sources.list-Eintrag so anpassen, dass nur für diese Quelle
ausnahmsweise i386 verwendet wird?



Nope. Multi-Arch gibt es erst mit Wheezy.

(Das làuft doch dann auch auf der CPU, oder?)



Ja. Aber nicht über das Paketsystem.

Tipp: 32bit-chroot() anlegen und Pakete dort installieren.



Sigmentation fault. Core dumped.

Ähnliche fragen