i386-pakete unter amd64 (FreeBSD)

29/10/2009 - 22:01 von Christoph Weber-Fahr | Report spam
Hallo,

kann jemand was zum o.g Thema sagen? Gibt es damit
irgendwelche Erfahrungen?

Ich würde gern die eine oder andere 32-bit-Anwendung
unter amd64 nutzen.

Kann man die da auch bauen? Evtl auch aus den Ports?
Hat das jemand wirklich mal gemacht?

Worauf muss man achten?

Gruß

Christoph Weber-Fahr
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Schneider
30/10/2009 - 12:20 | Warnen spam
Christoph Weber-Fahr wrote:

kann jemand was zum o.g Thema sagen? Gibt es damit
irgendwelche Erfahrungen?

Ich würde gern die eine oder andere 32-bit-Anwendung
unter amd64 nutzen.



AMD64 *ist* 32bit, nur, dass es erweiterte 64bit Befehle kennt (und das
eine oder andere 64bit breite Register mitbringt). AMD64 ist
vollstàndig 32bit (und afair auch 16bit) kompatibel.

Kann man die da auch bauen? Evtl auch aus den Ports?



Was jetzt, Pakete, oder Ports?!

Hat das jemand wirklich mal gemacht?



Ja, ich cross-compile i386 Pakete auf meinem amd64. TARGET und
TARGET_ARCH sind Deine Freunde.

Gruß, Helmut

No Swen today, my love has gone away
My mailbox stands for lorn, a symbol of the dawn

Ähnliche fragen