ibasound2-plugins

03/09/2014 - 23:50 von Siegfrid Brandstätter | Report spam
Hallo,
beim installieren einer neuen Skype Version auf ein Stable mit KDE erhalte
ich immer folgende Meldung:

# aptitude install libjson0
Die folgenden Pakete werden aktualisiert:
libjson0
Die folgenden teilweise installierten Pakete werden konfiguriert:
skype{b}
1 Pakete aktualisiert, 0 zusàtzlich installiert, 0 werden entfernt und
226 nicht aktualisiert.
976 B an Archiven müssen heruntergeladen werden. Nach dem Entpacken
werden 0 B zusàtzlich belegt sein.
Die folgenden Pakete haben verletzte Abhàngigkeiten:
skype : Hàngt ab von: libasound2-plugins, welches ein virtuelles Paket
ist.
Die folgenden Aktionen werden diese Abhàngigkeiten auflösen:

Entfernen der folgenden Pakete:
1) skype



Diese Lösung akzeptieren? [Y/n/q/?] n

*** Keine weiteren Lösungen vorhanden ***

Die folgenden Aktionen werden diese Abhàngigkeiten auflösen:

Entfernen der folgenden Pakete:
1) skype

##

root@dhcppc1:/home/bibi# aptitude install libpulse0
Die folgenden Pakete werden aktualisiert:
libpulse0
Die folgenden teilweise installierten Pakete werden konfiguriert:
skype{b}
1 Pakete aktualisiert, 0 zusàtzlich installiert, 0 werden entfernt und
226 nicht aktualisiert.
234 kB an Archiven müssen heruntergeladen werden. Nach dem Entpacken
werden 53,2 kB zusàtzlich belegt sein.
Die folgenden Pakete haben verletzte Abhàngigkeiten:
skype : Hàngt ab von: libasound2-plugins, welches ein virtuelles Paket
ist.
libpulse-mainloop-glib0 : Hàngt ab von: libpulse0 (= 2.0-6.1) aber
4.0-6~bpo7+1 soll installiert werden.
pulseaudio-utils : Hàngt ab von: libpulse0 (= 2.0-6.1) aber
4.0-6~bpo7+1 soll installiert werden.
offen: 10; geschlossen: 401; zurückgestellt: 6; Konflikte: 6
ODie folgenden Aktionen werden diese Abhàngigkeiten auflösen:

Entfernen der folgenden Pakete:
1) akonadiconsole
2) akregator
3) amor
4) ark
bis
282) kdegraphics-mobipocket empfiehlt okular
283) gnome-shell empfiehlt gnome-control-center
284) gnome-shell empfiehlt gnome-session-fallback
285) konqueror empfiehlt dolphin
286) konqueror empfiehlt kfind

Dieser Laptop ist ein reines i386 System, auf meinem Rechner mit einem Amd64
habe ich das Paket "ibasound2-plugins" installiert. Wenn ich nach sehe gibt
es diese Paket auch und ist kein Virtuelles wie aptitude behauptet. Weshalb
installiert er es hier und da nicht? Klar die unaufgelösten Abhàngigkeiten
gehören noch weg. Aber der Sprung zurück kommt mir doch weit vor.

"libpulse0 (= 2.0-6.1) aber 4.0-6~bpo7+1 soll installiert werden.
Liebe Grüsse
Sigi


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/2014090322...0.siegfrid@o-h-z.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Elimar Riesebieter
04/09/2014 - 09:50 | Warnen spam
* Siegfrid Brandstàtter [2014-09-03 22:23 +0100]:

Hallo,
beim installieren einer neuen Skype Version auf ein Stable mit KDE erhalte
ich immer folgende Meldung:

# aptitude install libjson0
Die folgenden Pakete werden aktualisiert:
libjson0
Die folgenden teilweise installierten Pakete werden konfiguriert:
skype{b}
1 Pakete aktualisiert, 0 zusàtzlich installiert, 0 werden entfernt und
226 nicht aktualisiert.
976 B an Archiven müssen heruntergeladen werden. Nach dem Entpacken
werden 0 B zusàtzlich belegt sein.
Die folgenden Pakete haben verletzte Abhàngigkeiten:
skype : Hàngt ab von: libasound2-plugins, welches ein virtuelles Paket
ist.



libasound2-plugins war noch nie ein virtuelles Paket.
Wie sehen Deine Paketquellen aus?
Was sagt 'apt-cache policy libasound2-plugins'?

Elimar
The path to source is always uphill!
-unknown-


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen