IBC Content Everywhere und NHK bringen 8K-Fernsehen in den Nahen Osten

29/12/2014 - 06:00 von Business Wire

Präsentation von Super Hi-Vision bei Auftaktveranstaltung in Dubai im Januar 2015.

Besucher der im Januar stattfindenden IBC Content Everywhere MENA werden die Gelegenheit haben, einen Blick auf Super Hi-Vision zu werfen. Die neueste Videotechnik der japanischen Rundfunkgesellschaft NHK bietet eine 16 Mal höhere Auflösung als derzeit erhältliche HD-Fernseher. Die Technologie wird erstmals im Nahen Osten vorgestellt.

Von einer filmischen Perspektive betrachtet bietet eine 8K-Auflösung, genauer 7680 x 4320 Pixel, eine doppelt so hohe Auflösung wie die 4K-Kinoversionen von „Der dunkle Ritter erhebt sich“ oder „Skyfall“. Aufgezeichnet werden 120 Bilder pro Sekunde, das heißt doppelt so viele wie bei HD, was unvergleichliche nahtlose Bilder mit erstaunlicher Tiefe und Wirklichkeitstreue ermöglicht.

Die NHK stellt diese Technologie seit 2006 bei der jährlich in Amsterdam stattfindenden IBC vor. Messebesucher waren verblüfft, dass eine Super-Hi-Vision-Kamera, die über den Dächern der Stadt montiert war, Staubkörner an den Speichen von am Kanal abgestellten Fahrrädern erkennbar machen konnte.

NHK präsentiert nun Super Hi-Vision im Rahmen der IBC Content Everywhere MENA im Nahen Osten. Gezeigt wird eine Vielfalt an spektakulärem Bildermaterial wie etwa Live-Aufnahmen der Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien, Anwendungsbeispiele der Technologie in Museen oder Bildungseinrichtungen und spezielle Aufnahmen, bei denen die technischen Möglichkeiten der Technologie ausgereizt wurden, um die Zuschauer zu beeindrucken.

Die IBC ist seit 40 Jahren auf dem Gebiet der Medienproduktion und -ausstrahlung wegweisend und ist vor allem für ihre jährlich in Amsterdam stattfindende Branchenveranstaltung bekannt. Sie ist an vorderster Front dabei, wenn es um die Entwicklung neuer Technologien geht. IBC Content Everywhere ist die neueste Veranstaltungsreihe der IBC, die auf innovationsträchtige Bereiche wie mobile Medien, Cloud-Technologie, Apps und soziale Medien ausgerichtet ist. Die IBC Content Everywhere hatte ihr Debüt in Amsterdam im September 2014.

IBC Content Everywhere MENA ist die erste globale Erweiterung der neuen Marke, die auf den wachstumsstarken Markt im Nahen Osten und Nordafrika zielt. Zugleich sind für 2015 auch Veranstaltungen in Lateinamerika und wiederum in Europa geplant.

Die Super-Hi-Vision-Präsentation bildet das Kernstück der IBC Content Everywhere MENA und Michael Crimp, CEO der IBC, kommentiert: „Die Präsentation von Super Hi-Vision ergänzt die vernetzte Umgebung von heute und liefert einen Blick in die Zukunft, in der riesige, hochauflösende Bildschirme Teil der Medienlandschaft sein werden.“

Zu den Ausstellern der Auftaktveranstaltung der IBC Content Everywhere MENA gehören kreative Rundfunk-Anbieter wie Quantel bis zu IT-Giganten wie Cisco, Netzwerke zur Verbreitung von Inhalten wie Akamai bis zu Telekommunikationsdienstleistern wie Etisalat. Unter den Konferenzsprechern befinden sich Führungskräfte von Rundfunkgesellschaften wie Discovery Networks, BeIN und Sky News Arabia, sowie Vertreiber und Dienstleistungsanbieter wie Microsoft, Ericsson und YouTube.

IBC Content Everywhere MENA findet vom 20. bis 22. Januar 2015 im Madinat Jumeirah in Dubai statt. Weitere Informationen und Angaben zur Anmeldung finden Sie unter www.ibcce.org/MENA. Die Anmeldung zur Veranstaltung ist kostenlos und gewährt Zugang zu der Ausstellung und Konferenz an allen drei Tagen. Konferenzteilnehmer können zudem einen exklusiven Executive Gold Pass zum Frühbucherpreis kaufen und dabei 450 US-Dollar sparen.

Anmeldungen für einen KOSTENLOSEN Messepass können heute auf folgender Seite erfolgen: www.ibcce.org/register

Weitere Informationen über IBC Content Everywhere MENA finden Sie unter www.ibcce.org/MENA

Eine Übersicht der geplanten Tagungen der IBC Content Everywhere MENA finden Sie unter www.ibcce.org/conference

Die vollständige Rednerliste der IBC Content Everywhere MENA finden Sie unter www.ibcce.org/speakers

Hinweise an die Redaktion

Kommende Veranstaltungen:    
IBC Content Everywhere MENA Dubai 20.-22. Januar 2015
IBC2015 Amsterdam 11.-15. September 2015
IBC Content Everywhere Europe Amsterdam 11.-15. September 2015
IBC Content Everywhere LATAM Sao Paulo 2015, Termin vorbehaltlich Bestätigung
 

Über IBC Content Everywhere

Die globale Veranstaltungsreihe IBC Content Everywhere wird von IBC organisiert. Sie wurde als Reaktion auf die Nachfrage von IBC-Besuchern und Ausstellern ins Leben gerufen, um Experten aus den Bereichen Rundfunk, Telekommunikation, Online und IT zu unterstützen, neue Chancen zu ergreifen, die sich aus dem explosionsartigen Wachstum von TV- und Videocontent auf IP-vernetzten Smartphones, Tablets und Laptops ergeben.

IBC Content Everywhere ist eine hochwertige Ausstellung speziell um Teilnehmern zu helfen, ihr Wissen und Verständnis hinsichtlich der neuesten Trends, Strategien und Entwicklungen bei Online-TV und Video schnell und effizient zu erweitern. Mit Veranstaltungen in Europa, MENA und LATAM deckt IBC Content Everywhere die Bereiche Medienproduktion, Geräte, Apps, digitales Marketing, soziale Medien, Contentpersonalisierung, Big Data, Clouddienste, Zweitbildschirme, Investitionen und viele andere ab.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ibcCE.org

Informationen zur IBC

Die IBC ist die führende, jährlich stattfindende internationale Veranstaltung für Fachkräfte in den Bereichen Produktion, Management und Bereitstellung von Unterhaltungs- und Nachrichten-Inhalten. Die IBC zieht über 52.000 Teilnehmer aus über 170 Ländern an. Sie besteht aus einer hoch angesehenen, durch Fachleute geprüften Konferenz und einer Messe mit über 1.500 Ausstellern, die sich aus führenden Anbietern modernster Technologien aus dem Bereich elektronische Medien zusammensetzen, und bietet einzigartige Networking-Gelegenheiten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ibc.org

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Vertriebsteam von IBC Content Everywhere:
Clare Sturzaker
Project Sales Manager
Tel.: +44 (0) 134 2717 459
Mobil: +44 (0) 7710 991 595
E-Mail: csturzaker@ibc.org
oder
IBC
Simon Tempest
Account Manager
Tel.: +971 (0)5 595 64872
Mobil: +971 (0)5 595 64872
E-Mail: stempest@ibc.org
oder
IBC
Lynn Neil
Content Everywhere Sales
Mobil: +44 (0)7802 766 237
E-Mail: cesales@ibc.org


Source(s) : IBC

Schreiben Sie einen Kommentar