IBKR stellt weitere Upgrades seiner preisgekrönten Handelsplattform vor

30/11/2016 - 05:01 von Business Wire

IBKR stellt weitere Upgrades seiner preisgekrönten Handelsplattform vorAnkündigung der Greenwich Compliance Corp. Aufnahme neuer Devisenprodukte.

Interactive Brokers Group, Inc. (NASDAQ:IBKR) hat das November IB Communiqué herausgegeben, um Kunden weltweit über die neuesten Verbesserungen seiner Trader Workstation-Plattform (TWS) und das neue Produktangebot zu informieren.

IB stellt Greenwich Compliance vor

Interactive Brokers meldete unlängst den Marktauftritt von Greenwich Advisor Compliance Services Corp. als neuer Ressource für erfahrene Investoren und Trader, die eine eigene Investment-Beratungsfirma gründen möchten. Fachkräfte von Greenwich Compliance verfügen über Erfahrung in regulatorischen und branchenrelevanten Fragen und können Investmentberater, die auf der IB-Plattform handeln, bei Registrierungs- und Compliance-Angelegenheiten behilflich sein. Weitere Informationen hier.

Neue Finanzprodukte

Interactive Brokers erweiterte in diesem Quartal zudem sein Produktangebot und bietet nun auch Differenzkontrakte (CFD) für Devisen an. Berechtigte Kunden können nun auch Devisen-CFD mit dem FXTrader von IB handeln. CFD sind Derivat-Handelsinstrumente, die die Möglichkeit bieten, hinsichtlich der Preisbewegung diverser Finanzinstrumente zu handeln.

Natürliche Sprachschnittstelle

IB hat kürzlich den IBot eingeführt, mit dem Kunden problemlos Anweisungen in einfachem Text in die Trader Workstation eingeben können. Mit IBot erhalten die Nutzer Zugriff auf Offerten und Charts und können sogar Orders und Trades eingeben. Die Entwickler von IB arbeiten zudem an weiteren Verbesserungen des IBot, darunter Spracherkennung für mobile Geräte. Weitere Informationen über IBot.

Verbesserungen von PortfolioAnalyst

Die Sektor-Performance ist jetzt besonders übersichtlich dargestellt. Dieses beliebte Tool bietet erweiterte Reporting-Funktionen mit Heatmaps zur Darstellung von Sektor- und Symbol-Performance. IB hat zudem ein neues farbcodiertes Balkendiagramm hinzugefügt, das die Performance nach Asset-Klassen wiedergibt. Weitere Informationen über jüngste Verbesserungen von PortfolioAnalyst finden Sie hier.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit IB FYIs

Kunden können sich nun mit IB FYIs über bevorstehende Ereignisse auf dem Laufenden halten, die sich auf ihre Investitionen auswirken könnten. Die Mitteilungen sind für die jeweilige Handelsaktivität und das Portfolio des Kunden maßgeschneidert. Beispielsweise kann die kürzlich erschienene Options Exercise FYI Sie über das letzte Handelsdatum für Ihre Optionspositionen benachrichtigen, damit Sie bezüglich Ihrer Optionen immer auf dem neuesten Stand sind. Weitere Informationen über die FYIs von IB.

IB Feature Explorer erleichtert die erfolgreiche Suche nach Funktionen

IB Feature Explorer wurde entwickelt, um Kunden behilflich zu sein, die von IB angebotenen Tools und Informationen schneller zu finden. Feature Explorer ist von der Homepage und von jedem Menü der IB-Website aus zugänglich und ist Kunden bei der erfolgreichen Suche nach Informationen behilflich. Informieren Sie sich über die mehr als 500 Top-Funktionen von IB, wie etwa unsere Handels- und Risikomanagement-Tools sowie die Depot- und Clearing-Services. Probieren Sie den Feature Explorer aus.

Maßgeschneidertes Arbeitsplatz-Layout

Die neueste Layout Library von IB ist ein Browser, mit dem Sie Ihr eigenes Layout bestimmen oder aus der Layout Library auswählen können. Sie können Ihr eigenes Layout erstellen oder aus 20 verschiedenen Möglichkeiten auswählen, so dass Sie auf Ihrem personalisierten Arbeitsplatz immer genau das Gewünschte sehen. Weitere Informationen über das maßgeschneiderte Workspace-Layout.

Lesen Sie das vollständige November IB Communiqué hier.

Über Interactive Brokers Group, Inc.

Interactive Brokers Group, Inc. bildet gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften einen automatisierten globalen elektronischen Broker, der sich darauf spezialisiert hat, Finanzexperten mithilfe hochmoderner Trading-Technologie, überlegener Abwicklungsdienstleistungen, globaler elektronischer Zugangsmöglichkeiten und hochentwickelter Risiko-Management-Tools äußerst kosteneffizient zu bedienen. Die Brokerage-Handelsplattform nutzt dieselbe innovative Technologie wie das Market Making Business des Unternehmens, das sich darauf spezialisiert hat, Aufträge weiterzuleiten und durchzuführen sowie Trades mit Wertpapieren, Termingeschäften, Fremdwährungsinstrumenten, Schuldverschreibungen und Fonds auf mehr als 100 elektronischen Börsen- und Handelsplätzen rund um den Globus abzuwickeln. Als Market-Maker bieten wir Liquidität auf diesen Marktplätzen und als Broker den professionellen Tradern und Investoren elektronischen Zugang zu Aktien, Optionsrechten, Termingeschäften, Forex-Produkten, Schuldverschreibungen und Anlagefonds mithilfe eines einzigen zentralen IB Universal Account™. Durch Einsatz einer proprietären Software im Rahmen eines globalen Kommunikationsnetzwerks implementiert Interactive Brokers seine Software bei einer wachsenden Zahl von Börsen- und Handelsplätzen in eine automatisierte, computergestützte Plattform, die fast vollständig ohne menschliche Eingriffe auskommt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Interactive Brokers Group, Inc.
Für Investoren:
Nancy Stuebe, 203-618-4070
oder
Für Medien:
Kalen Holliday, 203-913-1369


Source(s) : Interactive Brokers Group, Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar