IBM Laptop Thinkpad T22 20GB HD, 384MB RAM, CPU 900MHZ PIII

09/09/2008 - 23:22 von Gerrit | Report spam
Zweiter Anlauf, nachdem ein Kàufer wegen der ENGLISCHEN Tastatur
abgesprungen ist!
Biete ein superrobustes IBM Laptop Thinkpad T22 20GB HD, 384MB RAM, CPU
900MHZ PIII in sehr gutem Zustand mit englischer Tastatur. Am Netzteil ist
ein chinesischer Stecker, der aber gegen einen deutschen ausgetauscht oder
mit einem Adapter für ca 1-2 € betrieben werden kann. Auf dem Laptop ist
OpenSUSE 11.0 installiert. Bios ist das neueste. Làuft einwandfrei. Das
Display ist noch recht hell und wie von IBM zu erwarten sehr gut
ausgeleuchtet. Auflösung ist 1024x768 Pixel und ohne Pixelfehler. Eine
Windows 98 Lizenz liegt als Lizenzaufkleber bei. Keine Installationsmedien.
Die Scharniere sind 1a, das Gehàuse megamàßig stabil und optisch in gutem
Zustand! Die Tastatur ist oberste Sahne!
Bei Ebay werden die gleichen Laptops wie meiner für knapp 170 € plus 12 €
Versand verkauft und haben nur 256 MB RAM. Ich hàtte dafür gerne noch 135 €
inclusive Versand.
Bei Interesse bitte eine Mail an nospamebay@nospamopen-edv.de . Die zwei
nospam aus der E-Mailadresse entfernen. Das der Akku nicht mehr der beste
ist, versteht sich für einen solchen Laptop nach der Zeit von selbst.

Viele Grüße
Gerrit
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Maier
10/09/2008 - 22:37 | Warnen spam
Gerrit wrote:
Zweiter Anlauf, nachdem ein Kàufer wegen der ENGLISCHEN Tastatur
abgesprungen ist!



Warum betonst du das so vorwurfsvoll?
Ist doch sein gutes Recht, oder?
Wenn ihm nun mal eine andere Tastatur lieber wàre...

Biete ein superrobustes IBM Laptop Thinkpad T22 20GB HD, 384MB RAM,
CPU 900MHZ PIII in sehr gutem Zustand mit englischer Tastatur.



Gut, ich könnte damit leben. Andere halt nicht.

Am
Netzteil ist ein chinesischer Stecker,



also richtet sich dein Angebot doch eher an Chinesen?

der aber gegen einen deutschen
ausgetauscht oder mit einem Adapter für ca 1-2 € betrieben werden
kann.



Wenn ich an deutsche Kunden verkaufen will, hàtte *ich*
(ist natürlich unmaßgeblich)
1) entweder selbst ausgetauscht,
oder
2) würde den spottbilligen Adapter mitliefern.
Ansonsten hat's IMHO ein "Geschmàckle".

Auf dem Laptop ist OpenSUSE 11.0 installiert. Bios ist das
neueste. Làuft einwandfrei. Das Display ist noch recht hell und wie
von IBM zu erwarten sehr gut ausgeleuchtet. Auflösung ist 1024x768
Pixel und ohne Pixelfehler. Eine Windows 98 Lizenz liegt als
Lizenzaufkleber bei. Keine Installationsmedien. Die Scharniere sind
1a, das Gehàuse megamàßig stabil und optisch in gutem Zustand! Die
Tastatur ist oberste Sahne!



Also alles ganz mega-supi-bombig-oberaffengeil!
Ich hàtte auch gern einen so guten, megamàßig stabilen Làptop,
mit dem man auch mal kicken kann, wenn grad kein Ball zur Hand ist!
Nur versteh ich nicht, warum du ein so megagutes Teil verkaufst.

Bei Ebay werden die gleichen Laptops wie
meiner für knapp 170 € plus 12 € Versand verkauft und haben nur 256
MB RAM. Ich hàtte dafür gerne noch 135 € inclusive Versand.



Epay ist kein Maßstab. Sagt genau garnix aus.
Da zahlen Leute Mondpreise für Dinge, die sie bei nüchterner Suche günstiger bekommen hàtten.
Und/oder werden abgerippt, das es nur so raucht.
Millionen von Lemmingen, Prolls, DAUs, Abzockern, Schlitzohren etc.
tummeln sich bei Epay.
Die RTL-Gucker, die Doofen, kurz: der ganze hirntote Mainstream.

Das der Akku nicht mehr
der beste ist, versteht sich für einen solchen Laptop nach der Zeit
von selbst.



Accu ist also Asche?
Und das versteht sich von selbst?
Ja, nee, is klar! (tm Atze)

mfg
Claus

Ähnliche fragen