iBook G4 800 MHz & 1 GB DDR PC-3200

25/02/2008 - 13:09 von Martin Trautmann | Report spam
Hallo,

làuft ein iBook G4 auch nicht mit 1 GB SO-DIMM DDR-SDRAM PC-3200?

Die erste Original-Apple-Spec geht von einer maximalen Erweiterung um 512 MB
aus (128 M auf Board + 512 MB im Slot = 640 MB maximal).

Das zeitgleich angebotene PowerBook G4 (12") nannte schon 1 GB-Riegel
als Aufrüstoption. Daher halte ich eher für Marketing, dass die
1G-Erweiterung beim iBook urspruenglich nicht empfohlen wurde.

Seither scheinen viele ihr iBook erfolgreich um 1 GB aufgerüstet zu
haben.

Ursprünglich waren das PC-2100-Typen. Auch mit PC-2700 scheint es keine
grossen Probleme zu geben. Wie aber sieht's mit PC-3200 aus?

Da scheint es unterschiedliche Aussagen zu geben, ob es làuft oder nicht
- aber ich habe keine Aussagen von echten Erfahrungswerten gefunden.

Es ist klar, dass das iBook nur mit maximal 133/266 MHz darauf zugreifen
wird, nicht aber mit den maximal moeglichen 200/400 MHz. Gibt es mit
Zeiten oder Versorgungsspannungen Probleme, die die
Rueckwaertskompatibilitaet verhindern?

Schoenen Gruss
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Trautmann
25/02/2008 - 15:58 | Warnen spam
On 25 Feb 2008 12:09:00 GMT, Martin Trautmann wrote:

Hallo,

làuft ein iBook G4 auch nicht mit 1 GB SO-DIMM DDR-SDRAM PC-3200?

Die erste Original-Apple-Spec geht von einer maximalen Erweiterung um 512 MB
aus (128 M auf Board + 512 MB im Slot = 640 MB maximal).

Das zeitgleich angebotene PowerBook G4 (12") nannte schon 1 GB-Riegel
als Aufrüstoption. Daher halte ich eher für Marketing, dass die
1G-Erweiterung beim iBook urspruenglich nicht empfohlen wurde.



Jetzt habe ich den Beleg nochmal rausgesucht: In
http://docs.info.apple.com/article....rtnum02333 gesteht Apple
selbst auch schon die 1GB-Erweiterung fuer die Modelle vom Herbst 2003
zu (12"/800 MHz und 14"/933 oder 1000 MHz). Irgendwo fand ich die
Behauptung, Apple haette 1GB fuer diese iBooks noch nicht freigegeben,
weil die damals noch nicht verfuegbar waren. Das erscheint
unglaubwuerdig, weil das PowerBook 12"/ 1000 MHz mit dem gleichen
Systemtakt von 133 MHz und der Freigabe von 1GB-Riegeln schon einen
Monat frueher vorgestellt wurde.

Apple nennt dort PC2100 und kompatible PC2700.

Ebenso scheint der Mac Mini mit PC2700 gekommen zu sein, aber auch
PC3200 zu vertragen.

Schoenen Gruss
Martin

Ähnliche fragen