iBook G4: Platte langsam

29/08/2007 - 15:20 von Florian Spisla | Report spam
Aloha Gruppe

Seit einiger Zeit hat mein iBook (G4 mit 768MB RAM und OS X 10.4.10)
Mühe mit Plattenzugriffen. Die sind meiner Meinung nach sehr langsam.

Auffallen tut mir das regelmàssig, wenn ich Videos anschaue. Letzthin
hab ich ein Video in HD-Auflösung (1280 Pixel in der Breite) und DivX
oder Xvid schauen wollen und das Bild hat nur geruckelt.

Schau ich ein "normales" DivX/XviD-Video mit 500irgendwas Pixel Breite
funktioniert das tadellos, solange ich nicht noch irgendein oder -zwei
Programme starten will. Sobald der Festplattenzugriff loslegt, stockt
das Video.

Oder tàusche ich mich komplett und ist der Prozessor einfach ausgelastet?

Gruss
Florian

Reclaim Your Inbox!
http://www.mozilla.org/products/thunderbird/
 

Lesen sie die antworten

#1 Hannes Gnad
29/08/2007 - 17:27 | Warnen spam
Florian Spisla wrote:

Hallo!

Seit einiger Zeit hat mein iBook (G4 mit 768MB RAM und OS X 10.4.10)


^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Mühe mit Plattenzugriffen. Die sind meiner Meinung nach sehr langsam.

Auffallen tut mir das regelmàssig, wenn ich Videos anschaue. Letzthin
hab ich ein Video in HD-Auflösung (1280 Pixel in der Breite) und DivX
oder Xvid schauen wollen und das Bild hat nur geruckelt.



Hochkomprimiert und HD auf einem iBook G4? Haha! =:*)


Schau ich ein "normales" DivX/XviD-Video mit 500irgendwas Pixel Breite
funktioniert das tadellos, solange ich nicht noch irgendein oder -zwei
Programme starten will. Sobald der Festplattenzugriff loslegt, stockt
das Video.

Oder tàusche ich mich komplett und ist der Prozessor einfach ausgelastet?



Da ist die ganze Kiste total am Anschlag.

Benutze mal die "Aktivitàts-Anzeige" in Programme/Dienstprogramme
oder im Terminal das Kommando "top".


Beste Gruesse, Hannes Gnad
Freier Apple Systemberater http://www.apfelwerk.de/
*** VfB Stuttgart - Deutscher Fussballmeister 2007 - VfB Stuttgart ***

Ähnliche fragen