Ibooks will epub-Datei nicht öffnen

16/06/2015 - 19:21 von Gerhard Landeck | Report spam
Hallo,

habe gerade eine epub-Datei per Mail bekommen. Versuche ich sie zu
öffnen, passiert gar nichts. Also habe ich sie in einem anderen Ordner
gespeichert und versucht, mit iBooks in die Bibliothek zu kopieren.
Owohl die Datei im Finder-Fenster sichtbar ist, sagt iBooks:
"Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden. Es existiert keine
Datei und kein Ordner dieser Art." Woran kann das liegen?

Gruß, Gerhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Iwan
16/06/2015 - 23:22 | Warnen spam
Am 16.06.2015, 19:21 Uhr, schrieb Gerhard Landeck :

Hallo,

habe gerade eine epub-Datei per Mail bekommen. Versuche ich sie zu
öffnen, passiert gar nichts. Also habe ich sie in einem anderen Ordner
gespeichert und versucht, mit iBooks in die Bibliothek zu kopieren.
Owohl die Datei im Finder-Fenster sichtbar ist, sagt iBooks:
"Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden. Es existiert keine
Datei und kein Ordner dieser Art." Woran kann das liegen?

Gruß, Gerhard



Versuch's mal mit einem anderen Programm, z.B.

calibre
E-Book Preview
FBReader
Kindle

Gruesse

Peter

Ähnliche fragen