IC-Datenblatt gesucht

03/04/2013 - 10:11 von Michael S | Report spam
Hi Leute,
ich habe hier eine chinesische LED Konstantstromquelle für 230V auf dem
Schreibtisch liegen. Topologie scheint Flyback zu sein. Also ein
Transistor gegen Masse. Am Drain die Primàrwicklung eines Trafos. Am
Ausgang ne Einweggleichrichtung.
Mit einer Hilfswicklung versorgt sich das Teil selbst. Startupt über
hocohmige Widerstànde und Z-Diode
Das Ansteuer-IC (SO8) hat die Beschriftung "AFB2DC". Im Netz làsst sich
dazu nichts finden.
Hat hier trotzdem jemand einen Link auf ein passendes Datenblatt?

Inzwischen müsste es für diese LED Konstantstromquellen aus 230V doch
auch maßgeschneiderte ICs der renommierten Hersteller geben. Kennt da
jemand welche?

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingolf Pohl
13/04/2013 - 15:26 | Warnen spam
Michael S wrote:


Inzwischen müsste es für diese LED Konstantstromquellen aus 230V doch
auch maßgeschneiderte ICs der renommierten Hersteller geben. Kennt da
jemand welche?



Hmm, warum, wenn der Markt schon mit preiswerten 20ct Bausteinen
überschwemmt wird?

Linear Technology hat noch den LT3799 (Constant Current) und LT3799
(Constant Voltage) im Rennen, mit PFC und je nach Variante
funktionieren die auch noch mit den Triac-Dimmern... Würden ideal für
20Watt Halogenersatz taugen, sind aber für die Glühlampensubstitution
zu teuer, soll ja schließlich nicht mehr kosten als 'ne Glühlampe...

Von Fairchild, International Rectifier, Ti und so gibt's bestimmt auch
was...

Gruß Ingolf

Ähnliche fragen