iCal 3.0.8 / Mac OS X 10.5.8 und iCloud

18/10/2012 - 10:27 von Robert Schaffner | Report spam
Bekommt man das irgend wie hin das sich iCal 3.0.8 auf Mac OS X 10.5.8
aus der iCloud alle Termine holt?

Auf diesem Mac kann man kein 10.6 installieren da PPC.

Benutzername/Passwort nach caldav.icloud.com wird vom Server abgelehnt.


Gruß, Robert
<http://www.doitarchive.de>
 

Lesen sie die antworten

#1 michaelnoeusenet
18/10/2012 - 17:53 | Warnen spam
Robert Schaffner wrote:

Bekommt man das irgend wie hin das sich iCal 3.0.8 auf Mac OS X 10.5.8
aus der iCloud alle Termine holt?

Auf diesem Mac kann man kein 10.6 installieren da PPC.

Benutzername/Passwort nach caldav.icloud.com wird vom Server abgelehnt.



Hatte vor wenigen Monaten auch mal danach recherchiert. iCloud-Kalender
bekam man demnach allenfalls ab Snow Leopard mit dessen iCal-Version
synchronisiert.

Auf meinen PowerPC-Macs nutze ich halt das Webinterface von iCloud. Ist
zwar beileibe nicht so "schön" wie via iCal - insbesondere wegen des
Dashboard-Widgets iCal Events -, aber halt besser als nichts.

Zumal das Webinterface von iCloud insgesamt durchaus gelungen ist: halt
teils besser, teils aber auch schlechter als noch bei MobileMe.

Andererseits dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis die iCloud-
Unterstützung für Safari 5.0.6 - die letzte PowerPC-Version -
eingestellt wird.


Gruß
Mac OS X is like a wigwam:
Michael no Windows, no Gates, Apache inside.

Ähnliche fragen