Iceape - keine deutschen Menues einstellbar.

11/02/2008 - 01:12 von Martin Freiberg | Report spam
Hallo,

Ich habe hier unter Linux (Debian Etch r0 mit update auf r2) Iceape
(V.1.0.8) installiert, und moechte nun gerne auch die Menüs auf
Deutsch haben. (Update auf Etch r2 bringt IceApe 1.0.9)
Die Installation des Sprachpaketes funktioniert scheinbar fehlerfrei.
Jedoch làsst sich in Iceape die Sprache nicht umstellen.
Unter Edit -> Preferences -> Apperance -> Languages kann ich wohl
Deutsch 1.8.1 und Inhalte Österreich anwàhlen, jedoch ist das
ganze wirkungslos (Auch nach einem Neustart). Gehe ich erneut in das
Config-Menue, dann ist dort wieder Englisch (US) und US Region aktiv.

Uninstall und neu installieren hat auch nichts geholfen.
Eine Suche war auch erfolglos. Hunderte identische Anleitungen wie
man das Deutsche Sprachpaket installiert, aber nirgend wo einen
Hinweis auf einen Fehler.
Auch ist es vollkommen egal was man über about:config in die Zeile
intl.content.langcode eintràgt (Standart ist dort en-US).

Das einzige was mich wundert ist, das im Menue unter Languages bei dem
Sprachpaket "Deutsch 1.8.1 (needs update)" steht. Ich finde aber kein
weitergehendes Update.

Hat jemand eine Idee wie man dem Iceape deutsche Menüs beibringen kann?

Danke und Gruß
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Manuel Reimer
11/02/2008 - 06:43 | Warnen spam
Martin Freiberg wrote:
Hat jemand eine Idee wie man dem Iceape deutsche Menüs beibringen kann?



IceApe deinstallieren. Auf www.seamonkey.at ein deutsches SeaMonkey als
tar.gz runterladen und unter /opt entpacken. Jetzt die Links ggf.
anpassen.

Mit dem, zumindest namentlich, von Debian "verschlimmbesserten"
SeaMonkey würde ich mich nicht großartig befassen. Nimm das Original und
gut ist. Wenn damit was nicht passt, dann kann man dir ggf. auch helfen
und echte Bugs können auch bei bugzilla.mozilla.org eingestellt,
diskutiert und ggf. gefixt werden.

CU

Manuel

Überwachungsstaat bald Realitàt? Jetzt handeln! www.stasizwopunktnull.de
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯ ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt untergeht, wird die
eines Experten sein, der versichert, das sei gar nicht möglich.

Ähnliche fragen