Icedove hat kaputtes Threading! Ist das normal?

27/10/2014 - 10:20 von Joerg Desch | Report spam
Hi.

Aufgrund von SSLv3 Problemen habe ich versucht von Claws-Mail auf das
(làcherliche schlechte) Icedove zu wechseln. Sehr schmerzhaft.

Ich habe hier einen Ordner mit 300 Mails und habe dann das Gruppieren
nach Themen eingeschaltet, da ich auf ein Threading der Konversationen
nicht verzichten will. Allerdings kommt es in vielen (aber nicht allen)
Ordnern dazu, dass einige "Monsterthreads" entstehen, der viele
verschiedene Konversationen (hier bis zu 100 Mails aus mehreren Monaten)
zusammenfasst. Problem-1!

Der Versuch das über "Reparierern" zu beheben führt dazu, dass 90% der
Mails von mit ihren Betreff verlieren. Stattdessen erscheint meine
Mailadresse als Betreff! Selektiere ich die Mail aber, wir der Betreff
korrekt angezeigt. Dieses Fehlverhalten passiert auch nach dem Reparieren
von zuvor korrekt angezeigten Ordnern. Problem-2!

Ich habe den Mailtransfer über einen IMAP-Server gemacht. Dazu haben ich
den Ordner mit Claws-Mail auf den IMAP-Server kopiert und dann mit Icedoof
zurück kopiert. Das allein ist schon spannend, aber egal.

Witzig ist, dass ich das Threading auf dem IMAP-Server korrekt angezeigt
bekomme!

Nutzt überhaupt jemand Icedove?

Oder lebt jeder mit den vielen Macken?

Hat jemand eine Idee für einen Fix?

Danke.


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/m2l2jl$nfu$1@ger.gmane.org
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg Desch
27/10/2014 - 11:20 | Warnen spam
Am Mon, 27 Oct 2014 11:12:17 +0100 schrieb Michael Höhne:

Ich habe glücklicherweise keine SSL-Probleme, daher bleibe ich bei
claws-mail ;-)



Glück gehabt. Bei mir gehen IMAP und SSL nach dem Abschalten von SSLv3
[1], aber POP3 bringt immer ein "kein SSL Verbindungsaufbau möglich".
Extrem seltsam...

[1] http://www.thewildbeast.co.uk/claws....cgi?id299


Dabei habe ich genau die gleichen Phànomene beobachtet!



Ahh. Wenigstens bin ich dann schon mal nicht allein. ;-)


Soweit ich mich erinnere, hatte einen zweiten Versuch mit dem Export
über mbox gemacht: In claws-mail gibt es unter Datei den Menüpunkt "In
Mbox-Datei exportieren" (kann sein, dass man dazu eines der Plugins
installieren muss). Die entstandene mbox konnte ich direkt in den
Profilordner von Thunderbird legen:

~/.thunderbird/Profiles/ix4j7yq1.default/Mail/Local Folders/



Das habe ich auch probiert und es hat nichts geholfen. Es war sogar
sofort auf dem kaputten Stand mit dem fehlenden Betreff.

Trotzdem Danke für Deine schnelle Antwort.


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/m2l65o$l5n$

Ähnliche fragen