Iceweasel, halb ausgelieferte extension

02/08/2015 - 10:10 von Michael Welle | Report spam
Hallo,

gibt es einen Grund, dass das iceweasel-Paket leere
extension-Verzeichnisse anlegt? Die extension id passt zur
RequestPolicy-Erweiterung. Ich wuerde denken, dass ist Muell
und einen bug report wert?

VG
hmw

biff4emacsen - A biff-like tool for (X)Emacs
http://www.c0t0d0s0.de/biff4emacsen...acsen.html
Flood - Your friendly network packet generator
http://www.c0t0d0s0.de/flood/flood.html


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/87k2tejenp.fsf@luisa.c0t0d0s0.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Michelle Konzack
02/08/2015 - 10:30 | Warnen spam
Welche Verzeichnisse?

Wenn Du das "/extensions" meinst, das muss mindestens leer da sein.

Am 2015-08-02 10:08:42 hackte Michael Welle in die Tastatur:
Hallo,

gibt es einen Grund, dass das iceweasel-Paket leere
extension-Verzeichnisse anlegt? Die extension id passt zur
RequestPolicy-Erweiterung. Ich wuerde denken, dass ist Muell
und einen bug report wert?

VG
hmw



Gruesse
Michelle

Michelle Konzack ITSystems
GNU/Linux Developer 0049-176-86004575


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen