Ich bin absoluter Laie bei Asronomiefotos . .

08/05/2016 - 15:48 von klausesser | Report spam
. . . aus diesem Grunde ein Frage:

Ist es möglich, daß man einen motorisierten und gesteuerten
2-Achsen Kopf mit durch eine Schràgmontage für Astrofotografie
nutzen kann, ohne diese "dritte Achse" ebenfalls zu motorisieren?

Wohlgemerkt: beide Achsen des Kopfes können gleichzeitig
bewegt und gesteuert werden.

K.
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Gerkens
08/05/2016 - 16:15 | Warnen spam
Am 08.05.2016 um 15:48 schrieb :

. . . aus diesem Grunde ein Frage:

Ist es möglich, daß man einen motorisierten und gesteuerten
2-Achsen Kopf mit durch eine Schràgmontage für Astrofotografie
nutzen kann, ohne diese "dritte Achse" ebenfalls zu motorisieren?

Wohlgemerkt: beide Achsen des Kopfes können gleichzeitig
bewegt und gesteuert werden.



Die für diesen Zweck angebotenen Nachführeinrichtungen haben nur eine
angetriebene Achse und einen Polsucher, damit man die Achse entsprechend
ausrichten kann. Das sollte diese Frage beantworten.

Schöne Grüße
Jürgen Gerkens

Ähnliche fragen