Ich hab euch doch versprochen, daß ich euch vorführe, wie ich die Supraleiter berechnen will, die der Typ beim IBM in Zürich 1987 zusammengebacken hat

14/03/2012 - 10:51 von Chenon | Report spam
La1.85Ba0.15CuO4 35 -238,15
YBa2Cu3O7 [1] 93 -180,15
Bi2Sr2Ca2Cu3O10 110 -163,15
HgBa2Ca2Cu3O8 [1] 133 -140,15
Hg0.8Tl0.2Ba2Ca2Cu3O8
(momentaner Rekordhalter) 138 -135,15


Mit dem " Backen " kann man bei den Dingern wohl von Molekülen
ausgehen, und nicht nur von Konglomeraten.

Schauen wir jetzt mal den MOLEKÜLDURCHMESSER von dem unteren an :

Was würdet ihr erstmal schàtzen ?

Es hat ja u.a. 2 Barium, 2 Kalzium, 3 Kupfer, 8 Sauerstoff.

Die Dinger spielen sich wohl alle in der zweiten und dritten Schale
ab.

Ein Kern hat 10 hoch minus 10 m Durchmesser, eine Schale aber 10 hoch
- 6.

Oder - 4 ?

http://mitglied.lycos.de\pool307

steht z.B mein Konstruktion für Wasser.
 

Lesen sie die antworten

#1 Chenon
14/03/2012 - 19:24 | Warnen spam
On 14 Mrz., 10:51, Chenon wrote:
La1.85Ba0.15CuO4 35 -238,15
YBa2Cu3O7 [1] 93 -180,15
Bi2Sr2Ca2Cu3O10 110 -163,15
HgBa2Ca2Cu3O8 [1] 133 -140,15
Hg0.8Tl0.2Ba2Ca2Cu3O8
(momentaner Rekordhalter) 138 -135,15

Mit dem " Backen " kann man bei den Dingern wohl von Molekülen
ausgehen, und nicht nur von Konglomeraten.

Schauen wir jetzt mal den MOLEKÜLDURCHMESSER von dem unteren an :

Was würdet ihr erstmal schàtzen ?

Es hat ja u.a. 2 Barium, 2 Kalzium, 3 Kupfer, 8 Sauerstoff.

Die Dinger spielen sich wohl alle in der zweiten und dritten Schale
ab.

Ein Kern hat 10 hoch minus 10 m Durchmesser, eine Schale aber 10 hoch
- 6.

Oder - 4 ?

http://mitglied.lycos.de\pool307

steht z.B mein Konstruktion für Wasser.





Richtige URL

http://mitglied.lycos.de/pool307

Ähnliche fragen