Ich habe vor

17/11/2016 - 11:03 von Heiko Wetteborn | Report spam
Ich habe vor:
Entwicklung eines Programmes, das sowohl auf Windows, macOS, Linux, IOS
und Android làuft.
Das Ergebnis muss barrierefrei sein bzw. mit einem Screenreader zu 100 %
zugànglich sein.

Voraussetzung für Entwicklungsumgebung:
1. Die Entwicklungsumgebung muss barrierefrei gestaltet sein und mit
einem Screenreader wie Jaws, WindowEye oder VoiceOver zu mind. 95 %
zugànglich sein
2. Die Programmiersprache sollte möglichst einfach erlernbar sein
3. Der Compiler muss das Programm für die oben erwàhnten Plattformen
kompilieren können, ohne dass im Programmcode platformabhàngige
Änderungen vorgenommen werden müssen.

Ungefàhr so stelle ich mir das vor:
1. Entwicklungsumgebung starten
2. Userinterface gestalten
3. objektorientierten Programmcode einfügen
4. Wenn Programm im Interpreter làuft, einmalig kompilieren
5. Die Kompilierung kann dabei ruhig für jede Plattform einzeln
angestoßen werden.

So habe ich am Ende das Programm in 5 unterschiedlichen lauffàhigen
Versionen vorliegen.

Gibt es sowas überhaupt?
 

Lesen sie die antworten

#1 befr
18/11/2016 - 08:55 | Warnen spam
Heiko Wetteborn wrote:

Ich habe vor:
Entwicklung eines Programmes, das sowohl auf Windows, macOS, Linux, IOS
und Android làuft.
Das Ergebnis muss barrierefrei sein bzw. mit einem Screenreader zu 100 %
zugànglich sein.

Voraussetzung für Entwicklungsumgebung:
1. Die Entwicklungsumgebung muss barrierefrei gestaltet sein und mit
einem Screenreader wie Jaws, WindowEye oder VoiceOver zu mind. 95 %
zugànglich sein
2. Die Programmiersprache sollte möglichst einfach erlernbar sein
3. Der Compiler muss das Programm für die oben erwàhnten Plattformen
kompilieren können, ohne dass im Programmcode platformabhàngige
Änderungen vorgenommen werden müssen.

Ungefàhr so stelle ich mir das vor:
1. Entwicklungsumgebung starten
2. Userinterface gestalten
3. objektorientierten Programmcode einfügen
4. Wenn Programm im Interpreter làuft, einmalig kompilieren
5. Die Kompilierung kann dabei ruhig für jede Plattform einzeln
angestoßen werden.

So habe ich am Ende das Programm in 5 unterschiedlichen lauffàhigen
Versionen vorliegen.

Gibt es sowas überhaupt?



Ich behaupte mal, da wirst Du nichts finden (sag Bescheid, falls doch).

Am dichtesten dürfte da noch Xojo rankommen, aber eine
Entwicklungsumgebung mit einem Screenreader zu bedienen stelle ich mir
nahezu unmöglich vor.

Was genau soll das zu entwickelnde Programm denn machen?

Ähnliche fragen