Ich kann auf eine erhaltene Mail nicht antworten.

28/07/2008 - 17:20 von Tanja | Report spam
Hallo
Ich habe vor ein paar Wochen das Outlook eingerichtet. Ich kann neu
erstellte Nachrichten versenden, aber wenn ich eines erhalte kann ich darauf
nicht antworten. Es bleibt im Postausgang "stecken". Wenn das Outlook
geöffnet ist, kann ich keine neuen Mails empfangen. Erst wenn ich das Outlook
beendet habe und wieder öffne, dann erhalte ich das neue Mail. Ich hab auch
schon auf "senden"empfangen" gedrückt und dann kommen immer zwei
Fehlermeldungen. 2 von 5 werden heruntergeladen. Und wenn ich mich nur
abmelde und wieder anmelde, dann steht "sie haben eine ungelesene Mail".
Wahrscheinlich versucht das System immer wieder eine Mail zu empfangen. Ein
Kollege wollte mir mal eine grössere Datei senden, aber es hat nicht geklappt
weil diese zu gross war. Ich hab einfach das Gefühl, dass das Outlook
jedesmal wieder probiert diese Mail zu empfangen. Ich weiss es leider auch
nicht, da ich ein ziemlicher Laie bin. Danke für eure Hilfe. Tanja
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Göller
29/07/2008 - 12:00 | Warnen spam
Hallo Tanja, Du schriebst am 28.07.2008:

Ich habe vor ein paar Wochen das Outlook eingerichtet.



Welche Version?

Ich kann neu erstellte Nachrichten versenden, aber wenn ich eines
erhalte kann ich darauf nicht antworten. Es bleibt im Postausgang
"stecken".



Deaktiviere mal testweise Deinen Virenscanner bzw. dessen Funktion zum
Prüfen ein- und ausgehender E-Mails.

Wenn das Outlook geöffnet ist, kann ich keine neuen Mails empfangen.



Woran merkst Du das? Erhàltst Du eine Fehlermeldung? Wenn ja, poste
bitte deren *genauen* Wortlaut hier rein.

Ich hab auch schon auf "senden"empfangen" gedrückt und dann kommen
immer zwei Fehlermeldungen.



Die da lauten?

Und wenn ich mich nur abmelde und wieder anmelde, dann steht "sie
haben eine ungelesene Mail".



http://www.outlookfaq.net/index.php...artlang=de

Wahrscheinlich versucht das System immer wieder eine Mail zu empfangen. Ein
Kollege wollte mir mal eine grössere Datei senden, aber es hat nicht geklappt
weil diese zu gross war.



Es kommt darauf an, an welchem Server das liegt. Wenn der sendende
Server eine Größenbeschrànkung hat, nimmt dieser die Mail gar nicht an
und informiert den Sender der Nachricht darüber. Liegt es am
empfangenden Server (also im weitesten Sinne an Dir), dann weist dieser
eine solche E-Mail ebenfalls ab, sodass sie erst gar nicht in Deinem
Postfach landet. Würde Outlook also versuchen, eine E-Mail zu empfangen,
*muss* diese bereits auf dem Server liegen. In diesem Fall würde Outlook
diese auch abholen; Outlook ist es nàmlich egal, wie groß eine E-Mail
ist.

Ich hab einfach das Gefühl, dass das Outlook jedesmal wieder probiert
diese Mail zu empfangen.



Sollte wider Erwarten eine E-Mail vorliegen, die Outlook vergeblich
versucht zu empfangen, logge Dich bei Deinem E-Mail-Provider über das
Webmail-Frontend ein und lösche die Mail direkt am Server.
Alternativ kannst Du auch ein Tool wie [1] dafür verwenden. Mit solchen
Tools hat man (wie mit Outlook Express) die Möglicht, E-Mails direkt auf
dem Server zu löschen, ohne dass man sie erst mit Outlook runterladen
muss.

[1] http://mmm3.sourceforge.net/

Viele Grüße
Christian Göller

MVP - MS Outlook
http://www.outlookfaq.net

Ähnliche fragen