Ich kann plötzlich nicht mehr scannen

13/02/2010 - 20:26 von Manfred Kowalewski | Report spam
Liebe Helfer!

Seit einigen Monaten habe ich Windows 7 und meinen Scanner Canon
Canoscan 4400F auch erfolgreich mit den aktuellen Treibern installiert.
Alles hat funktioniert.

Ich rief aus einem Bildprogramm unter "Importieren" den Twain-Treiber
auf und es erschien das wunderbare "Scangear", mit dem ich alle
Möglichkeiten des Scanners (inkl. Negativstreifen und Diascan) nutzen
konnte.

Seit ca. einer Woche habe ich nun nun schon viele alte Negative gescannt
und war sehr zufrieden.

Das geht nun plötzlich seit gestern nicht mehr!

Die Twain-Eintràge im Importieren-Menü tauchen nun nicht mehr auf. Nur
noch über WIA kann ich scannen. Damit geht aber das Durchlichtscannen nicht!

Meine Vermutung ist, dass ein Windows-Update das verursacht hat. Da gibt
es auch einen Wiederherstellungspunkt. Das nützt mir aber nichts, da
auch die Systemwiederherstellung nicht funktioniert! Es heißt da, dass
das nicht ging, weil da ein Antivirenprogramm wàre. Das habe ich
deaktiviert, und es klappt trotzdem nicht mit der Wiederherstellung.

Ich habe den Twain-Treiber selbstverstàndlich auch deinstalliert und
danach wieder installiert. Nur die Twain-Eintràge sind dadurch nicht
wieder aufgetaucht.

Ich habe - auch ohne Erforg - mir als Benutzer den Vollzugriff auf die
Canon-Registriy-Eintràge und den Canon-Ordner genehmigt.

Wie ihr merkt, bin ich ziemlich am Verzweifeln! Hat jemand eine Idee für
mich?

Gruß
Manfred
 

Lesen sie die antworten

#1 Manfred Kowalewski
15/02/2010 - 10:13 | Warnen spam
Hat keiner das gleiche Problem? Komisch!

Gruß
Manfred

Ähnliche fragen