Ich weiss, das passt eigentlich nicht hierher...

31/01/2008 - 22:18 von Michael Berger | Report spam
Hallo allerseits,

ich weiss schon, daß das Folgende eigentlich nicht in die VMS Newsgroup
passen darf:
Heute habe ich aus purer Neugierde mal NetBSD für die VAX geladen und
eine Installation auf einer VAXstation ausprobiert. Negativ: mittendrin
hat das olle DEC CD-ROM meine selbstgebrannte CD als ungültiges Medium
verweigert.
Ansonsten ist aber die Installation schon irgendwo beeindruckend - ich
behaupte mal um eine Dekade (10hoch-1) intuitiver als VMS 7.3.

Habt Ihr eigentlich auch irgendwo heimlich in ner Ecke im Keller eine
VAX unter NetBSD laufen? Ich werd wohl in Zukunft aus purer Neugier eine
VAXstation damit betreiben. Mal gucken wie das funktioniert...

Michael B.
 

Lesen sie die antworten

#1 Dennis Grevenstein
01/02/2008 - 18:25 | Warnen spam
Michael Berger wrote:

Habt Ihr eigentlich auch irgendwo heimlich in ner Ecke im Keller eine
VAX unter NetBSD laufen? Ich werd wohl in Zukunft aus purer Neugier eine
VAXstation damit betreiben. Mal gucken wie das funktioniert...



Ja. Leider ist NetBSD 4 ein reichlicher Schritt zurueck.
Keine shared libs (mehr) und Stabilitaet laesst zu wuenschen
uebrig. Angeblich ist das repariert in current, aber das
will man generell nicht verwenden, wenn man keine Ambitionen
als Hacker hat. Meine VAXstation 4000/90A laeuft mit 3.1.1.
Ganz spannend finde ich persoenlich den OpenBSD/VAX port.
Die haben es inwzischen sogar geschafft auf manchen VAXstations
X11 zum laufen zu bekommen. Dafuer gibts auch da keine
shared libraries. Insgesamt sieht es mit Unix auf VAX
IMHO im Moment eher traurig aus.
Themen wie diese kann man uebrigens auch in de.alt.folklore.computer
diskutieren.

gruss,
Dennis

Don't suffer from insanity...
Enjoy every minute of it.

Ähnliche fragen