ICMP ip reassembly time exceeded

11/05/2015 - 19:17 von Frank Graf | Report spam
Hallo,

ich habe einen WLAN-CLient (Android Smartphone) welcher in meinem WLAN
Probleme mit der Verbindung ins Internet hat.

Auf meinen Router konnte ich mit tcpdump folgende Meldungen zu diesem
Client sehen:

18:53:40.553619 IP 192.168.1.78 > <Zielhost>: ICMP ip reassembly time exceeded, length 556
18:53:40.554130 IP 192.168.1.78 > <Zielhost>: ICMP ip reassembly time exceeded, length 556

Das Setzen der MTU auf 1492 würde wahrscheinlich helfen, leider kann ich
das auf Android nicht so ohne weiteres machen. Das hat zumindest bei
einem anderen WLAN Client geholfen.

Kann ich irgend eine Einstellung am Router (FreeBSD 10.0) àndern um
dieses Problem zu beheben?


Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Tim Ritberg
11/05/2015 - 19:41 | Warnen spam
Am 11.05.2015 um 19:17 schrieb Frank Graf:
Hallo,

ich habe einen WLAN-CLient (Android Smartphone) welcher in meinem WLAN
Probleme mit der Verbindung ins Internet hat.

Auf meinen Router konnte ich mit tcpdump folgende Meldungen zu diesem
Client sehen:

18:53:40.553619 IP 192.168.1.78 > <Zielhost>: ICMP ip reassembly time exceeded, length 556
18:53:40.554130 IP 192.168.1.78 > <Zielhost>: ICMP ip reassembly time exceeded, length 556

Das Setzen der MTU auf 1492 würde wahrscheinlich helfen, leider kann ich
das auf Android nicht so ohne weiteres machen. Das hat zumindest bei
einem anderen WLAN Client geholfen.


Ich sehe das eher als Aufhabe des Server an, ein Proxy würde auch helfen.


Kann ich irgend eine Einstellung am Router (FreeBSD 10.0) àndern um
dieses Problem zu beheben?


Vielleicht steht das hier:
http://lists.freebsd.org/pipermail/...27837.html

Tim

Ähnliche fragen