Icons im Arbeitsplatz

10/09/2007 - 18:20 von Rico | Report spam
Hallo,

seit kurzem habe ich nun mehrere Festplatte in meinem System, nicht als
Raid.

Davor hatte ich schon 7 Partitionen und mit der 8. Festplatte àndert
sich nun das Icon im Arbeitsplatz nicht mehr (Festplattenicon durch
CD-/DVD-Laufwerk-Icon ersetzt)

Ich benutze Directory Opus 8, das Problem hatte ich aber auch schon mit
dem normalen Windows-Explorer.

Weiss einer einen Tipp?
 

Lesen sie die antworten

#1 Eric March
10/09/2007 - 21:20 | Warnen spam
Rico notierte letztens:
Hallo,

seit kurzem habe ich nun mehrere Festplatte in meinem System, nicht als
Raid.



Aus Neugier: wie viele?
Ich habe 4 die summa 10 Partitionen enthalten die von W9x lesbar sind
(FAT32). Über einen REG-Eintrag, aber ohne AutoRun.Inf, klaptt die
Zuweisung der Icons einwandfrei (von DVD-RAM & ROM nicht zu reden).

Davor hatte ich schon 7 Partitionen und mit der 8. Festplatte



Platte oder Partition?!??

àndert
sich nun das Icon im Arbeitsplatz nicht mehr (Festplattenicon durch
CD-/DVD-Laufwerk-Icon ersetzt)



Nun denn; die versteckte endungslose Datei ShellIconCache in \WINDOWS
hast du gelöscht und sicherheitshalber noch per TweakUI ein Repair Icons
ausgelöst?

Ich benutze Directory Opus 8, das Problem hatte ich aber auch schon mit
dem normalen Windows-Explorer.



Mein Reg-Script sieht prinzipiell so aus:
»HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\DriveIcons\C\DefaultIcon
/ Standard=Icon-File/Icon-Quelle»
Das Ganze làsst sich für alle weiteren Laufwerke (…\D\… usf.) genauso
einstellen; auch Kartenleser-LW lassen sich so aufhübschen.

Eric March - eric.march(spambremse)@gmx.net

»Kenne die Vergangenheit. In der Unwissenheit über die Vergangenheit
liegt das Verderben der Zukunft.«
„Die Geschichte ist der beste Lehrmeister - mit den unaufmerksamsten
Schülern.“ Indira Gandhi

Ähnliche fragen