Icons im Systray sporadisch falsch

14/02/2009 - 17:12 von Marino Weigl | Report spam
Hallo Wissende!

Ich hoffe auf eure Hilfe:
Ohne Grund sind vom einen zum nàchsten Rechnerstart sporadisch die Icons in
meinem Systray falsch bzw. werden nicht angezeigt.
Ich habe das daran bemerkt, daß das Ichon von Norton plötzlich nicht mehr da
ist. Also habe ich über "Eigenschaften - Infobereich - Symbole anpassen"
nachgesehen, ob ich etwas auffàlliges bemerke. Großes Erstaunen: Da ist z.B.
5x das Symbol vom VLC für Email, Neue Updates wurden installiert etc.
vorhanden. Bei Norton ist auch ein vollkommen anderes Symbol da - das als
"Ausblenden wenn inaktiv" ausgewàhlt ist.

Einblenden kann ich die Symbole nicht. Erst ein Neustart bringt (meist) die
richtigen Symbole.

Weiß jemand von euch Rat?
Vista Home, alle Updates installiert, Laptop Amilo 2428i

Danke, Gruß M. Weigl
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
14/02/2009 - 23:36 | Warnen spam
Marino Weigl schrieb:

Ohne Grund sind vom einen zum nàchsten Rechnerstart sporadisch die
Icons in meinem Systray falsch bzw. werden nicht angezeigt.
Ich habe das daran bemerkt, daß das Ichon von Norton plötzlich nicht
mehr da ist. Also habe ich über "Eigenschaften - Infobereich -
Symbole anpassen" nachgesehen, ob ich etwas auffàlliges bemerke.
Großes Erstaunen: Da ist z.B. 5x das Symbol vom VLC für Email, Neue
Updates wurden installiert etc. vorhanden. Bei Norton ist auch ein
vollkommen anderes Symbol da - das als "Ausblenden wenn inaktiv"
ausgewàhlt ist.

Einblenden kann ich die Symbole nicht. Erst ein Neustart bringt
(meist) die richtigen Symbole.

Weiß jemand von euch Rat?
Vista Home, alle Updates installiert, Laptop Amilo 2428i



Stelle "Ausblenden, wenn inaktiv" ab.
In der Registry
HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\Local Settings\Software\Microsoft\
Windows\CurrentVersion\TrayNotify
die beiden Eintràge "IconStreams" und "PastIconsStream" löschen.

Außerdem eine CMD-Eingabeaufforderung "Als Administrator ausführen"
(per Rechtsklick) und am Prompt eingeben:

del /a "%LOCALAPPDATA%\iconcache.db"

[ENTER]-Taste drücken. Rechner neu starten. Die gelöschten Eintràge
in der Registry und die Datenbank für Icons werden neu erzeugt.
Die Anzeige der Symbole erfolgt beim 1. Start etwas verzögert.

Helmut Rohrbeck [MVP)
www.helmrohr.de/Feedback.htm

Ähnliche fragen