Icons in SHELL32.DLL

30/09/2007 - 12:32 von Daniel Kruge | Report spam
Hallo NG!

Ich denke gerade darueber nach, ein Porgramm so zu schreiben, so dass
es die Icons der Shell32.dll benutzt und auf keine eigenen zurueckgreift.

Nun stelle ich mir die Frage, ob das ueberhaupt empfehlenswert ist:
Kann ich davon ausgehen, dass die Icons in saemtlichen Versionen von
Windows ein und die selbe Reihenfolge haben (Wenn ich ein Icon mit
ExtractIcon benutze muss ich ja den Index angeben) bzw. sind ALLE Icons
ueberhaupt vorhanden, oder wurde im laufe der Entwicklung mal etwas
weggelassen?

lg, DK
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
01/10/2007 - 16:06 | Warnen spam
Daniel Kruge wrote:

Hallo NG!

Ich denke gerade darueber nach, ein Porgramm so zu schreiben, so dass
es die Icons der Shell32.dll benutzt und auf keine eigenen zurueckgreift.

Nun stelle ich mir die Frage, ob das ueberhaupt empfehlenswert ist:



Jein. Solange Du nur "Standard-Icons" benutzt, die auch schon in àlteren
Windows-Versionen existiert haben, dürfte das wohl kein Problem sein.
Die Frage ist nur, in wie Weit die überhaupt noch benutzt werden in
künftigen Versionen - Vista z.B. verwendet nicht zwangslàufig Bitmaps in
der Oberflàche, sondern erzeugt die Icons aus Vektorgrafiken, um sie
unabhàngig von der Auflösung skalieren zu können.

Kann ich davon ausgehen, dass die Icons in saemtlichen Versionen von
Windows ein und die selbe Reihenfolge haben (Wenn ich ein Icon mit
ExtractIcon benutze muss ich ja den Index angeben) bzw. sind ALLE Icons
ueberhaupt vorhanden, oder wurde im laufe der Entwicklung mal etwas
weggelassen?



Schau Dir einfach mal die Icons in verschiedenen Versionen an. Ja - die
shell32.dll wurde im Laufe der Zeit geàndert. Allerdings dürfte es eher
in Richtung àlterer Versionen Probleme geben.


http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen