ID aus zwei verschiedenen Zelleninhalten zusammenstellen, zuvor nach Inhalt Suchen und diesen Auslesen

25/06/2009 - 12:14 von Sarah | Report spam
Hallo zusammen,

ich möchte meine Testergebnisse auslesen lassen. Dazu benötige ich für
jeden Testfall eine einzigartige ID. Da die Zellen immer gleich
aufgebaut sein werden, soll in meiner "ID Spalte" spàter die
Dialognummer und die Nummer des Testschritts getrennt durch einen "."
ausgegeben werden.

Hier ein Beispiel:

ID zu Zelle A4 sollte lauten: 1.1
ID zu Zelle A8 sollte lauten: 1.5
ID zu Zelle A9 sollte lauten: 1.6

ID zu Zelle A24 sollte lauten: 2.4

Wie kann ich das automatisch ausgeben lassen? Über den Befehl SUCHEN
bin ich nicht weiter gekommen, auch bei àhnlichen Befehlen bekomme ich
nur einen Wert, der mir sagt an welcher Stelle (als Ziffer) sich die
gesuchte Zahl befindet.

Ich hoffe der Link funktioniert auch:
http://www.fileuploadx.de/280572

Falls sich jemand fragt was die # hier drin sucht, diese ist ein
definiertes "Stopzeichen" damit das Script spàter weiß wo es mit
Auslesen aufhören soll.

Vielen Dank schon mal.

Gruß,
Sarah
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
25/06/2009 - 14:42 | Warnen spam
H1: =WENN(ISTZAHL(B1);(ZÄHLENWENN(A1:A$1;"#")+1)&"."&B1;"") runterkopieren
Moin+Gruss Alexander - MVP for MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen