Ideen für steuerbarer AC-Generator gesucht

15/04/2009 - 10:02 von Ingolf Pohl | Report spam
Moin Leute,

ich habe gerade eine kleine Anwendung, bei der folgendes gebraucht wird:

Es sollen ca. 10AC..18VAC/60Watt/50Hz generiert werden, die Abhàngig von
der Last (entnommenem Strom) und Nutzervorgaben gesteuert werden sollen.
Dabei soll auch möglichst wenig Verlustleistung anfallen.

Nàheres Nachfragen beim Anwender ergab folgendes Bild: Das Geràt dient
zur Speisung von Speziallampen verschiedener Anzahl, die über sehr lange
Leitungen angeschlossen sind. Die Leitungsverluste sollen ausgeglichen
werden, Senseleitungen sind leider nicht vorhanden, daher die
lastabhàngige Steuerung der Ausgangsspannung. Klirrfator ist wohl eher
Nebensache, EMV ist aber schon ein Thema...

Ich dachte zunàchst an eine Class-D NF-Endstufe mit einfachem
Sinusgenerator und mixed Current/Volatge Feedback. So richtig gut
gefallen will mir diese Lösung wegen der nicht vorhersehbaren Last aber
nicht.

Gibt's da nix im Bereich der AC-Antriebe mit PWM, was man dazu einfach
verwenden kann? Da müsste doch 'ne Regelung der Ausgangsleistung was
ganz alltàgliches sein. Mit dem Bereich der Antriebe/AC-Generatoren
hatte ich allerdings noch nicht sooo viel zu tun, so dass ich über jeden
Hinweis dankbar bin.

Also wer was über Class-D Verstàrker für den rauhen Industriebetrieb
weiss, oder über AC-Generatoren für Kleinspannungen, oder was anderes
tolles auf der Tasche hat, der melde sich bitte hier oder bei mir.

frohe Nachostergrüße aus Kiel,
Ing.olf
 

Lesen sie die antworten

#1 Falk Willberg
15/04/2009 - 10:40 | Warnen spam
Ingolf Pohl schrieb:
Moin Leute,

ich habe gerade eine kleine Anwendung, bei der folgendes gebraucht wird:

Es sollen ca. 10AC..18VAC/60Watt/50Hz generiert werden,



Stelltrafo?

die Abhàngig von
der Last (entnommenem Strom) und Nutzervorgaben gesteuert werden sollen.
Dabei soll auch möglichst wenig Verlustleistung anfallen.

Nàheres Nachfragen beim Anwender ergab folgendes Bild: Das Geràt dient
zur Speisung von Speziallampen verschiedener Anzahl, die über sehr lange
Leitungen angeschlossen sind. Die Leitungsverluste sollen ausgeglichen
werden, Senseleitungen sind leider nicht vorhanden, daher die
lastabhàngige Steuerung der Ausgangsspannung. Klirrfator ist wohl eher
Nebensache, EMV ist aber schon ein Thema...



Halten sich seine Lampen an die EMV-Vorgaben?

...

Falk
An Enfield Diesel seems to do an even better job than a Harley at
converting fuel into noise without much unwanted speed!

Ähnliche fragen