Identifikation SMD-Sicherung

30/05/2009 - 16:32 von Oliver Betz | Report spam
Hallo Alle,

wer kann mir den Hersteller einer SMD-Sicherung Bauform 1210 sagen,
die ein kursives "P", darunter "02" aufgedruckt hat?

Sieht so aus wie die anderen PTC-Sicherungen, die ich kenne, nàmlich
mit den keinen Einbuchtungen in den Lötpads.

Das Geràt ist etwa 5 Jahre alt. Die Sicherung ist hochohmig.

"PolySwitch" liegt nahe, aber die Abbildungen auf der Tyco-Website
zeigen kein "P". Schurter, Bourns auch nicht...

Eigentlich interessiert mich ja nur die Sicherungsart (rückstellbar
oder nicht) und der Nennstrom. 0,2A wàre naheliegend und entspràche
der Boruns-Nomenklatur, aber Gewißheit wàre mir lieber.

TIA,

Oliver
Oliver Betz, Munich
despammed.com might be broken, use Reply-To:
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
30/05/2009 - 22:14 | Warnen spam
Oliver Betz wrote:
Hallo Alle,

wer kann mir den Hersteller einer SMD-Sicherung Bauform 1210 sagen,
die ein kursives "P", darunter "02" aufgedruckt hat?

Sieht so aus wie die anderen PTC-Sicherungen, die ich kenne, nàmlich
mit den keinen Einbuchtungen in den Lötpads.

Das Geràt ist etwa 5 Jahre alt. Die Sicherung ist hochohmig.

"PolySwitch" liegt nahe, aber die Abbildungen auf der Tyco-Website
zeigen kein "P". Schurter, Bourns auch nicht...

Eigentlich interessiert mich ja nur die Sicherungsart (rückstellbar
oder nicht) und der Nennstrom. 0,2A wàre naheliegend und entspràche
der Boruns-Nomenklatur, aber Gewißheit wàre mir lieber.




Littelfuse hat Buchstaben auf vielen Polyfuses, in 1210 m.W. aber B, F
und H. Koennte ein Nachblaettern wert sein.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

"gmail" domain blocked because of excessive spam.
Use another domain or send PM.

Ähnliche fragen