IE Cache auslesen?

10/08/2010 - 17:36 von Hauke Reddmann | Report spam
Ja, ich weiß, bei meinem IQ könnte ich entsprechende
Proggies selba googlen :-) Aber es ist noch etwas anders.
Also, ihr kennt das ja, im Hintergrund saugt der
Browser friedlich die 100Mb-Datei
"Angela_Merkel_beim_Tentakelsex_mp4.part1.rar" vor
sich hin :-), im Vordergrund wird an was Vernünftigem
gearbeitet :-), und gerade, als ihr eurer Anwendung
einen <CR> verpassen wollt, dràngelt sich die fertig
geladene Datei dazwischen, und da ein <CR> dort
automatisch "Abbrechen" (des Kopieren vom Cache auf
den angegebenen Dateinamen) heißt...könnt ihr die %$&§
100 Mb nochmal laden. Fffuuu-
Hat der Abbruch auch die Datei ins Nirvana geschickt
oder kann man die noch retten?
Hauke Reddmann <:-EX8 fc3a501@uni-hamburg.de
Oh must you tell me all your secrets when it's hard enough
to love you knowing nothing?
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
10/08/2010 - 18:17 | Warnen spam
Hauke Reddmann schrieb:

Hat der Abbruch auch die Datei ins Nirvana geschickt
oder kann man die noch retten?



Guckst Du mit
http://www.nirsoft.net/utils/ie_cache_viewer.html

sortierst nach File Size, suchst die 100 MB ...

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen