IE entfernt URL-Parameter?

17/02/2009 - 14:34 von Ralf Kaiser | Report spam
Hallo,

ich habe da eine Seite in einer ASP.NET Anwendung die "von aussen", also
durch einen Klick auf einen Link in einer Mail, mit einer Reihe von
Parametern geöffnet wird. Wenn die Parameter nicht korrekt sind oder ein
Parameter fehlen sollte verzweigt die Seite auf eine andere Seite die eine
Fehlermeldung anzeigt (nur zur Sicherheit falls jemand auf die Idee kommen
sollte die Seite direkt aufzurufen.

Soweit so gut.

Rufe ich diese Seite im IE auf, indem ich die URL per Hand in die
Adresszeile kopiere so lande ich sofort auf der Fehlerseite. Mittels
Debugger habe ich gesehen, dass die Parameter bei diesem ersten Aufruf
plötzlich fehlen (auch in der Adresszeile sind sie nicht mehr zu sehen).

Kopiere ich die URL noch einmal in die Adresszeile dann wird die Seite im IE
korrekt mit den Parametern versorgt.

Alle anderen Browser machen nicht solche Probleme. Dort kopiere ich die URL
in die Adresszeile, drücke Enter und die Seite wird ohne Probleme
aufgerufen.

Hat schon mal jemand àhnliches gesehen?? Was macht der IE da bloss mit den
Parametern?

Ciao,
Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerold Mittelstädt
17/02/2009 - 14:42 | Warnen spam
Hallo Ralf,

Ralf Kaiser schrieb:
ich habe da eine Seite in einer ASP.NET Anwendung die "von aussen",
also durch einen Klick auf einen Link in einer Mail, mit einer Reihe
von Parametern geöffnet wird. Wenn die Parameter nicht korrekt sind
oder ein Parameter fehlen sollte verzweigt die Seite auf eine andere
Seite die eine Fehlermeldung anzeigt (nur zur Sicherheit falls jemand
auf die Idee kommen sollte die Seite direkt aufzurufen.



Zeig die Meldung doch auf der gleichen Seite an. Den Rest kannst Du ja
über ein Panel/MultiView ausblenden. Damit erwischt Du auch Browser, die
Weiterleitungsheader ignorieren.

Soweit so gut.

Rufe ich diese Seite im IE auf, indem ich die URL per Hand in die
Adresszeile kopiere so lande ich sofort auf der Fehlerseite. Mittels
Debugger habe ich gesehen, dass die Parameter bei diesem ersten
Aufruf plötzlich fehlen (auch in der Adresszeile sind sie nicht mehr
zu sehen).



Debug-Proxy oder der VS-Debugger?

Kopiere ich die URL noch einmal in die Adresszeile dann wird die
Seite im IE korrekt mit den Parametern versorgt.

Alle anderen Browser machen nicht solche Probleme. Dort kopiere ich
die URL in die Adresszeile, drücke Enter und die Seite wird ohne
Probleme aufgerufen.



Überraschung! *scnr* :)

Hat schon mal jemand àhnliches gesehen?? Was macht der IE da bloss
mit den Parametern?



Gesehen nicht, aber wundern tuts mich auch nicht. IE halt
(Versionsunabhàngig).

Mit URL-Rewriting sollte sich das aber umgehen lassen.

http://urlrewriting.net

Viele Grüße!

Ähnliche fragen