[IE11]

06/04/2014 - 20:34 von Dieter Maass | Report spam
Hallo, ich habe mit meinen Internet Explorer 11 Probleme.

Ich habe Windows 7 und den IE 11.

Mein IE11 friert laufend ein und ich muss ihn dann neu starten. Auch
wenn ich eine Webseite geöffnet habe, dauert es nicht lange und ich kann
nichts mehr anklicken.
Das gleiche auch in Google Mail.
Im Firefox habe ich das Problem nicht.
Kann ich den IE11 iegendwie reparieren? Oder wurde ein falsches Update
installiert?

Dieter
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
06/04/2014 - 21:43 | Warnen spam
Am 06.04.2014 20:34, schrieb Dieter Maass:
Mein IE11 friert laufend ein und ich muss ihn dann neu starten. Auch
wenn ich eine Webseite geöffnet habe, dauert es nicht lange und ich kann
nichts mehr anklicken.



Internetoptionen --> Allgemein --> Löschen
Bis auf das oberste Kàstchen alles anhaken. Löschen.

http://www.jochenbake.de/windows-7-...c-scannow/

Ausführen --> msconfig
Dienste --> *Alle Microsoft-Dienste ausblenden* die verbleibenden
deaktivieren
Systemstart --> *Alle Eintràge deaktivieren*
Neustart.

Alles wieder aktivieren --> Allgemein --> Normaler Systemstart

http://support.microsoft.com/kb/929135/de

Ggf.: Internetoptionen --> Erweitert --> Zurücksetzen

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen