Forums Neueste Beiträge
 

IE6 läd MP3 Dateien nicht in temporäres Verzechnis

10/12/2007 - 17:19 von Oliver | Report spam
Nachdem sich jemand beschwert hat, dass ich zuerst in Englisch gebschrieben
habe, hier nochmal mein Problem auf Deutsch:

Ich habe das Problem, das der IE6 beim klicken auf einem Link in einer
Webseite
die auf eine MP3 Datei zeigt (bzw. als Ergebnis wird eine MP3 Datei
zurückgegeben), die MP3 Datei nicht in das temporàre (versteckte) Verzeichnis
"Content.IE5\XYZ123" runterlàd, dieses Verzeichnis inclusive MP3 Dateinamen
dann aber als Paramterer an den Windows Media Player übergibt.

Der Windows Media Player kann dann natürlich die MP3 Datei nicht abspielen
und zeigt statt dessen eine Messagebox mit dem folgenden Inhalt an:

"Windows Media Player cannot play the file. If the file is on another
computer, verify that you are connected to the network. If you typed a path,
verify that it is correct. If the problem persists, the server might not be
available."

Versuche ich das ganze z.B. im FireFox, funktioniert alles bestens. Somit
liegt der Fehler in der Funktion des Dowloads der MP3 Datei in das temporàre
Verzeichnis
des IE6.

Hat jemand schon mal das gleiche Verhalten gehabt und kann mir eine
Hilfestellung geben? Können das Registryeinstellungen sein? Ich habe die
Versuche als lokaler Admin gemacht, aber das temporàre Verzeichnis ist
sowieso im Benutzerbereich ("C:\Documents and Settings").

Ich verwende den IE 6.0.3790.3959 auf einem Windows Server 2003 SP2.
Bin für jede Hilfe und Inweis was man noch ausprobieren könnte, dankbar.

Kai, kannst Du mir jetzt besser helfen?

Gruss
Oliver Ruppert
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai Schaetzl
10/12/2007 - 17:31 | Warnen spam
Oliver schrieb am Mon, 10 Dec 2007 08:19:00 -0800:

Ah, es geht doch :-)

Ich habe das Problem, das der IE6 beim klicken auf einem Link in einer
Webseite
die auf eine MP3 Datei zeigt (bzw. als Ergebnis wird eine MP3 Datei
zurückgegeben), die MP3 Datei nicht in das temporàre (versteckte) Verzeichnis
"Content.IE5\XYZ123" runterlàd, dieses Verzeichnis inclusive MP3 Dateinamen
dann aber als Paramterer an den Windows Media Player übergibt.



Kommen diese Dateien per https:// (=SSL) ? Dann wàre das leicht erklàrt.

Ich verwende den IE 6.0.3790.3959 auf einem Windows Server 2003 SP2.



Hier könnte das Problem liegen. Möglicherweise tritt das so bei ESC (Enhanced
Security Configuration, standardmàßig aktiviert) auf. Ist ESC aktiviert?
Wozu willst du mp3 auf einem Server anhören?
Gib doch mal zwei URLs, dann überprüfe ich mal, wie's hier aussieht.

Kai
Infos zum IE: http://iefaq.info & http://ie6.winware.org
Infos zu Windows und OE: http://www.mvps.org & http://oe-faq.de
Infos über Updates: http://patch-info.de

Ähnliche fragen