IE7 als Standardbrowser

11/02/2008 - 15:58 von Berthold Alt | Report spam
hallo Mitleser,

Wenn ich den IE7 über "Internetoptionen/Programme" als Standardbrowser
wàhle, wird dies zwar durch die Meldung "Internetexplorer ist der
Standardbrowser" bestàtigt, aber beim nàchsten Start des IE steht die
alte Meldung wieder da:"Internet Explorer ist momentan nicht der
Standardbrowser". Ein Doppelklick auf eine url zeigt keine Reaktion.

Bei dem zweiten, auf dem System laufenden Browser "Opera" habe ich alle
Verknüpfungen mit Protokollen und Dateitypen deaktiviert.

Weiß jemand, warum die Einstellung als Standarbrowser fehl schlàgt?
mfG
Berthold Alt (Win XPpro SP2)
 

Lesen sie die antworten

#1 Armin, der Kampfbeter
11/02/2008 - 16:20 | Warnen spam
On Mon, 11 Feb 2008 15:58:21 +0100, Berthold Alt
wrote:

hallo Mitleser,

Wenn ich den IE7 über "Internetoptionen/Programme" als Standardbrowser
wàhle, wird dies zwar durch die Meldung "Internetexplorer ist der
Standardbrowser" bestàtigt, aber beim nàchsten Start des IE steht die
alte Meldung wieder da:"Internet Explorer ist momentan nicht der
Standardbrowser". Ein Doppelklick auf eine url zeigt keine Reaktion.

Bei dem zweiten, auf dem System laufenden Browser "Opera" habe ich alle
Verknüpfungen mit Protokollen und Dateitypen deaktiviert.

Weiß jemand, warum die Einstellung als Standarbrowser fehl schlàgt?
mfG
Berthold Alt (Win XPpro SP2)





Extras - Internetoptionen - Programme - Meldung anzeigen, wenn
der IE nicht der Standardbrowser ist: Haken raus.

Das wàre es.

Ähnliche fragen